. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

190911-3. Zeugenaufruf nach versuchtem Tötungsdelikt in Hamburg-St. Georg

11.09.2019 - 15:45 | 2206282



(ots) -

Tatzeit: 10.09.2019, 19:20 Uhr
Tatort: Hamburg-St.Georg, Bereich
Lohmühlenpark-Brennerstraße-Rostocker Straße-Stiftstraße

Am Dienstagabend kam es in St. Georg es zu einer körperlichen
Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, in deren Verlauf zwei
Männer mit einem Messer verletzt wurden.

Nach dem bisherigen Ermittlungsstand kam es in dem Bereich
Lohmühlenpark-Brennerstraße-Rostocker Straße-Stiftstraße zunächst zu
einem Treffen zwischen ca. fünf Personen.

Im Rahmen dieses Treffens kam es zu einer körperlichen
Auseinandersetzung, in deren Verlauf durch mindestens einen
Beteiligten ein Messer eingesetzt wurde.

Hierbei wurde ein 24-jähriger Mann leicht und ein 22-jähriger Mann
schwer verletzt. Diese begaben sich anschließend selbstständig in ein
Krankenhaus, welches aufgrund der festgestellten Verletzungen die
Polizei informierte.

Die Ermittlungen der Mordkommission (LKA 41), insbesondere zu den
Hintergründen der Tat, dauern an.

Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können oder im
Zusammenhang mit der Tat verdächtige Beobachtungen gemacht haben,
werden gebeten, sich unter der Rufnummer 040/4286-56789 beim
Hinweistelefon der Polizei oder einer Polizeidienststelle zu melden.

Lew.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Finn Lewin
Telefon: 040/4286-56214
E-Mail: polizeipressestelle(at)polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2206282

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hamburg

Ansprechpartner: POL-HH
Stadt: Hamburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Bonner Feuerwehr rückt zu Zimmerbrand in Lengsdorf aus
Borussia Dortmund - FC Barcelona
am 17.09.2019 um 21:00 Uhr in Dortmund, Stadion Dortmund
Lfd. Nr.: 1076

Feuerwehr verhindert größeren Schaden durch gezielten Löschangriff
Schriesheim (Rhein-Neckar-Kreis): Schwerverletzter Kletterer im Steinbruch
Schwerer Verkehrsunfall - Drei Personen verletzt

Alle SOS News von Polizei Hamburg

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de