. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Freitag der 13. September ist Rauchmeldertag/Lebensretter Rauchmelder

13.09.2019 - 08:00 | 2207161



(ots) - Rauchmelder als Lebensretter Da Rauch schneller
ist als Feuer und bereits das Einatmen einer Lungenfüllung mit
Brandrauch tödlich sein kann, ist ein Rauchmelder der beste
Lebensretter in Ihrer Wohnung. Der laute Alarm des Rauchmelders warnt
Sie auch im Schlaf rechtzeitig vor der Brandgefahr und gibt Ihnen den
nötigen Vorsprung, sich und Ihre Familie in Sicherheit zu bringen und
die Feuerwehr zu alarmieren. Zigarettenrauch oder brennende Kerzen
lösen aufgrund der sensiblen Sensoren eines geprüften Rauchmelders
keinen Alarm aus.

Sicherheit durch Rauchmelder Brandrauch in der Wohnung ist für
Mensch und Tier unerbittlich. Der entstehende Schaden ist
unermesslich. Brandrauch füllt innerhalb kurzer Zeit nach
Brandausbruch eine Wohnung vollständig aus. Der hohe Kohlenmonoxid
Gehalt im Rauch führt zur Bewusstlosigkeit. Häufig tritt der
Erstickungstod schon ein, bevor die Feuerwehr überhaupt alarmiert
ist. Tun Sie etwas für die Sicherheit Ihrer Familie: Nutzen Sie im
häuslichen Bereich Rauchmelder als ein lebensrettendes
Frühwarnsystem.

Rauchmeldertag Freitag der 13. ist seit einiger Zeit bundeweiter
Rauchmeldertag und weißt die Bevölkerung auf das richtige Verhalten
im Brandfall hin sowie auf die Notwendigkeit von Rauchmeldern.




Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Walldorf
Sachbearbeiter
Ralf Hirscher
Telefon: 06227/35-4007
E-Mail: ralf.hirscher(at)feuerwehr-walldorf.de
https://www.feuerwehr-walldorf.de/

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Walldorf, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2207161

Kontakt-Informationen:
Firma: Freiwillige Feuerwehr Walldorf

Ansprechpartner: FW-Walldorf
Stadt: Walldorf



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person auf der A5 Anschlussstelle Fernwald
Schermbeck - Erfolgreiche Suche nach einem vermissten Mann
PM des PP Heilbronn vom 08.12.2019, Stand 0.30 Uhr
Mehrere Anzeigen für Autofahrer
Breisach: Feuer auf Flachdach schnell gelöscht

Alle SOS News von Freiwillige Feuerwehr Walldorf

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de