. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemeldung 16.09.2019

16.09.2019 - 11:21 | 2208943



(ots) - Polizei Eschwege

Sachbeschädigung an Pkw

Unbekannte haben im Tatzeitraum zwischen Samstagabend, 23.30 Uhr
und Sonntagmorgen, 03.30 Uhr einen silbernen Pkw Audi beschädigt. Das
Fahrzeug stand im fraglichen Zeitraum am Ortsausgang von
Eltmannshausen, Verlängerung Abteroder Straße in Richtung
Weidenhausen geparkt. Die unbekannten Täter traten an dem Pkw den
linken Außenspiegel ab. Dadurch entstand Sachschaden in Höhe von 300
Euro.

Hinweise nimmt die Polizei in Eschwege unter 05651/9250 entgegen.

Unfallflucht

Am Samstagabend wurde in der Zeit von 20.30 Uhr bis 22.00 Uhr in
der Wiesenstraße auf dem Parkplatz gegenüber der Stadthalle der
geparkte Pkw eines 61-Jährigen aus Göttingen durch einen unbekannten
Verkehrsteilnehmer beschädigt. Am Fahrzeug des 61-Jährigen, ein VW
Touran in der Farbe Blau, entstand ein Schaden am Fahrzeugheck im
Bereich des Stoßfängers und der Heckklappe. Der Schaden wird auf ca.
2500 Euro beziffert.

Hinweise nimmt die Polizei in Eschwege unter 05651/9250 entgegen.

Wildunfall

Sonntagabend gegen 21.10 Uhr kollidierte ein 53-jähriger
Pkw-Fahrer aus Waldkappel auf der Landesstraße L 3227 zwischen
Waldkappel und Mäckelsdorf mit einem Reh. Am Pkw entstand Sachschaden
in Höhe von 3000 Euro, das Reh verendete an der Unfallstelle.

Polizei Witzenhausen

Körperverletzung

Am heutigen frühen Morgen gg. 03.00 Uhr kam es zu einer
körperlichen Auseinandersetzung zwischen 3 Personen, die zusammen mit
anderen Bekannten in Hundelshausen die Kirmes besucht hatten und im
Anschluss die Feier noch privat ausklingen lassen wollten. Nachdem
sich eine kleine Gruppe von Kirmesbesuchern nach dem Kirmesbesuch zum
Ausklang in der Wohnung eines 25-Jährigen aus und einer 21-Jährigen,


beide aus Witzenhausen, zusammenfand, kam es im Verlauf der kleinen
Party dann zu Handgreiflichkeiten, als das Pärchen die Party beenden
wollte. Ein männlicher Gast, den man zuvor erst auf der Kirmes als
"Erkan" kennengelernt hatte, wollte das Partyende dann offenbar nicht
akzeptieren und schlug unkontrolliert um sich. Dabei erlitt der
25-jährige Wohnungsinhaber u.a. eine blutige Nase, eine 21-Jährige
Bekannte aus Großalmerode klagte über Schmerzen an der Schulter. Die
beiden Verletzten wurden vorsorglich mit dem Krankenwagen ins
Krankenhaus verbracht. Als die Polizei aus Witzenhausen vor Ort
eintraf, hatte sich der Täter bereits aus dem Staub gemacht. Die
Beamten haben ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung
eingeleitet.

Verkehrsunfall

Ein 63-jähriger Pkw-Fahrer aus Niestetal befuhr am Sonntagabend
gegen 18.50 Uhr die Kasseler Straße in Kleinalmerode, als er aufgrund
der tiefstehenden Sonne und der dadurch eingeschränkten Sicht eine
Verkehrsinsel übersah. Der 63-Jährige überfuhr die besagte
Verkehrsinsel und ein darauf befindliches Verkehrszeichen. Am Pkw des
63-Jährigen entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro, der Schaden
an dem Schild schlägt mit 200 Euro zu Buche.

Polizeidirektion Werra-Meißner-Pressestelle-; POK Först




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner(at)polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2208943

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Eschwege

Ansprechpartner: POL-ESW
Stadt: Eschwege

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizei Eschwege

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de