. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

190916.4 Kiel: Einbrecher in Untersuchungshaft

16.09.2019 - 12:59 | 2209131



(ots) -

- Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Kiel und der
Polizeidirektion Kiel -

Ein 30 Jahre alter Mann sitzt seit dem Wochenende in
Untersuchungshaft, nachdem er in der Nacht von Freitag auf Samstag in
ein Einfamilienhaus in Elmschenhagen eingebrochen war.

Nachbarn des Hauses in der Partenkirchener Straße hörten gegen
00:30 Uhr ein Scheibenklirren und bemerkten, dass Licht im Haus
brennt. Da sie wussten, dass die Bewohner im Urlaub sind,
informierten sie die Polizei.

Die Regionalleitstelle entsandte mehrere Streifenwagen aus Kiel
und dem Kreis Plön zum Tatort. Das Haus wurde durch die Beamten
umstellt. Der 30-Jährige Tatverdächtige versuchte noch zu flüchten,
konnte aber durch Polizisten des 4. Reviers festgenommen werden. Bei
ihm fanden die Beamten diversen Schmuck.

Der wegen ähnlicher Delikte bereits polizeibekannte Mann kam ins
Polizeigewahrsam und wurde Samstagnachmittag auf Antrag der
Staatsanwaltschaft Kiel einem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ
Untersuchungshaftbefehl, der sofort vollstreckt wurde.

Ob der Mann auch für weitere Taten in Frage kommt, ist Bestandteil
der weiteren Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft.

Matthias Arends




Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD(at)polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2209131

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Kiel

Ansprechpartner: POL-KI
Stadt: Kiel

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

++Ehrenburg - Verkehrsunfall mit Verletzten++
Unna - Verkehrsunfall: Pkw landet in einem Vorgarten auf dem Dach - Fahrer und Beifahrer flüchten alkoholisiert
Kelsterbach: Geschwindigkeitsmessung vor Kindertagesstätte / Neun Verkehrsteilnehmer zu schnell
Raubüberfall vorgetäuscht - Ermittler lassen nicht locker
Geldern - Vandalen in Grundschule

Alle SOS News von Polizeidirektion Kiel

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de