. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Gelungener Abschluss des Wurstmarkts für die Polizei

17.09.2019 - 02:53 | 2209595



(ots) - Gut besucht war das Feuerwerk zum
Abschluss des 603. Wurstmarkts in Bad Dürkheim. Durch die
Straßensperrungen während des Feuerwerks kam es zu kurzzeitigen
Verkehrsstörungen. Neben der Verkehrsregelung beschäftigte die
Polizei an diesem Sonntag noch ein junger Mann, bei dem bei einer
Personenkontrolle Kleinstmengen an unerlaubten Betäubungsmitteln
aufgefunden wurden sowie das Inverkehrbringen von Falschgeld durch
eine bislang unbekannte Person. Die Auseinandersetzung zweier
Streithähne endete nach einem Faustschlag in den letzten Minuten des
Festes auf der Wurstmarktwache der Polizei. Nach Abschluss des Festes
bemerkte des nachts eine Schaustellerin beim Abbau ihres Standes,
dass ihr die gesamten Einnahmen entwendet wurden. Für sie endete der
Wurstmarkt mit einem Schrecken. Die Polizei zieht dennoch ein
positives Fazit. Insgesamt verlief der letzte Tag auf dem weltgrößten
Weinfest sehr ruhig.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Stefan Molter
Telefon: 06321-854-109
E-Mail: pdneustadt.presse(at)polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2209595

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Neustadt/Weinstra

Ansprechpartner: POL-PDNW
Stadt: Neustadt/Weinstraße

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall - 21-Jähriger verletzt sich leicht
Diebstahl von Baustelle
Fahrzeuge in Brand gesteckt - Zeugen gesucht
Ascheberg, Herbern, Merschstraße/ Einbruchsversuch in Lagerhalle
(Wehingen) Seniorin verursacht beim Einparken rund 11.000 Euro Sachschaden

Alle SOS News von Polizeidirektion Neustadt/Weinstra

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de