. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Bad Wildungen - Unbekannter rennt 84-jährigen Mann um und lässt ihn verletzt liegen, Polizei Bad Wildungen sucht Zeugen

18.09.2019 - 15:14 | 2210880



(ots) - Am Montag gegen 14.00 Uhr rannte ein Unbekannter
einen 84-jährigen Mann in der Laustraße in Bad Wildungen um und
flüchtete, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Polizei Bad
Wildungen bittet um Hinweise.

Am Dienstag erschien der 84-jährige Bad Wildunger in Begleitung
seines Sohnes bei der Polizei Bad Wildungen, um den Vorfall zur
Anzeige zu bringen. Er schilderte, dass er am Montag gegen 14.00 auf
dem Bürgersteig in der Laustraße in Höhe des alten Stadtkrankenhauses
zu Fuß unterwegs gewesen sei. Plötzlich sei er von einem Unbekannten
umgerannt worden. Er stürzte nach vorne, fiel dabei auf sein Gesicht
und zog sich Schürfungen und Prellungen zu. Über den Täter konnte er
keinerlei Angaben machen, dieser habe sich ohne etwas zu sagen oder
um ihn zu kümmern entfernt.

Die Polizeistation Bad Wildungen, Tel. 05621/7090-0, hat nun die
Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen und sucht Zeugen.

Dirk Richter Kriminalhauptkommissar




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh(at)polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2210880

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Korbach

Ansprechpartner: POL-KB
Stadt: Korbach

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Auftakt Oktoberkerwe 2019
Kiel: 21-jähriger war zur Festnahme ausgeschrieben
Aggressiver Fahrgast belästigt im Zug Reisende und beleidigt Polizeibeamte / Bundespolizei sucht Zeugen
Zwei Radfahrer bei Verkehrsunfällen verletzt
Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Alle SOS News von Polizei Korbach

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de