. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Munster: Versuchter Raub - Opfer mit Reizgas besprüht; Marklendorf: Einbruch ins Gerätehaus; Soltau: Täter stehlen Tresor; Soltau: Verkaufsautomat: Aufbruch misslingt

20.09.2019 - 11:52 | 2212000



(ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion
Heidekreis v. 20.09.2019 Nr. 2

19.09 / Versuchter Raub - Opfer mit Reizgas besprüht

Munster: Zu einem versuchten Raubüberfall kam es am
Donnerstagabend, gegen 22.05 Uhr in einem Einfamilienhaus an der
Breloher Straße in Munster. Zwei maskierte Täter klingelten an der
Haustür und drängten die 58jährige Bewohnerin in den Hausflur. Die
Frau schrie lautstark nach ihrem Ehemann, woraufhin einer der
Unbekannten ihr Reizgas ins Gesicht sprühte. Als der Ehemann zur
Hilfe eilte, flüchteten die Täter in Richtung Breloh/Mittelweg. Das
Opfer kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.
Täterbeschreibung: männlich, unterschiedlich groß, dunkel gekleidet.
Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Munster unter 05192/9600 entgegen.

19.09 / Einbruch ins Gerätehaus

Marklendorf: In der vergangenen Woche hebelten Unbekannte ein
Fenster am Gerätehaus der Feuerwehr Marklendorf auf. Die Einbrecher
gelangten ins Gebäude, entwendeten augenscheinlich aber nichts. Der
Schaden am Fenster wird auf rund 200 Euro geschätzt.

19.09 / Täter stehlen Tresor

Soltau: Unbekannte drangen in der Nacht zu Donnerstag in ein
Restaurant an der Mühlenstraße ein und hebelten die Tür eines Büros
auf. Sie durchsuchten den Raum und entwendeten einen Tresor und zwei
Kellnerportmonees. Der Gesamtschaden wird auf rund 1.500 Euro
geschätzt.

19.09 / Verkaufsautomat: Aufbruch misslingt

Soltau: Einen Verkaufsautomaten, der am Simon-Aron-Gang
aufgestellt ist, versuchten Unbekannte in der Zeit zwischen Montag
und Donnerstag aufzuhebeln. Es blieb beim Versuch - an die Ware kamen
die Täter nicht heran. Der Schaden am Automaten wird auf rund 2.000
Euro geschätzt.

19.09 / Feuer ausgebrochen

Häuslingen: In der Nacht zu Freitag brach im Erdgeschoss eines


Hauses an der Dorfstraße in Häuslingen auf bislang unbekannte Weise
ein Feuer aus, das sich über eine Holztreppe in die obere Etage
erstreckte. Zwei dort schlafende Bewohner wurden durch den Rauch
geweckt und konnten das Gebäude durch einen Sprung aus dem Fenster
unverletzt verlassen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die
Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

19.09 / Innerorts gegen Baum

Soltau: Ein 52jähriger Soltauer befuhr am Donnerstag, gegen 18.55
Uhr mit seinem Pkw die Celler Straße, Fahrtrichtung stadtauswärts,
kam aus bislang ungeklärter Ursache innerorts nach links von der
Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Mann verletzte sich bei
dem Unfall schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein
Krankenhaus gebracht.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2212000

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Heidekreis

Ansprechpartner: POL-HK
Stadt: Heidekreis

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeiinspektion Heidekreis

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de