. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Mörlenbach-Weiher: Haus nach Brand unbewohnbar

20.09.2019 - 15:40 | 2212361



(ots) - Nach einem Brand am Freitagvormittag
(20.09.2019) ist ein Einfamilienhaus in der Straße "Am Kisselberg"
zurzeit unbewohnbar. Nach ersten Ermittlungen könnte eine Heizdecke,
die aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten ist, das Feuer
im ersten Obergeschoss des Hauses verursacht haben. Ein 25-jähriger
Bewohner, der sich zu diesem Zeitpunkt in der Wohnung befand, hatte
den Brand gegen 10.45 Uhr bemerkt. Seine Löschversuche blieben
erfolglos. Die herbeigeeilte Feuerwehr konnte den Brand schnell
eindämmen und ein Ausbreiten der Flammen auf weitere Stockwerke
verhindern. Ein Zimmer im ersten Obergeschoss ist komplett
ausgebrannt, verletzt wurde niemand. Das Kommissariat 10 der
Kriminalpolizei in Heppenheim hat die weiteren Ermittlungen zur
Brandursache übernommen. Über die Höhe des entstandenen Schadens
können aktuell noch keine gesicherten Angaben gemacht werden.




Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh(at)polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2212361

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-DA
Stadt: Mörlenbach

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Radfahrer von Pkw erfasst und leicht verletzt
Einbruch in Kiosk
Oelde. Geisterradler verursachte Verkehrsunfall mit Personenschaden und flüchtete anschließend.
Mannheim: Unbekannter Autofahrer flieht nach Unfall - Zeugen gesucht
Südhessen: Polizei kontrolliert flächendeckend südhessische Autobahnen

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de