. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ostalbkreis: Brand auf dem Dach der Stadthalle - Auffahrunfall

20.09.2019 - 16:14 | 2212373



(ots) - Aalen: Aufgefahren

In der Leintalstraße fuhr am Freitag eine 20-Jährige gegen 7.10
Uhr mit ihrem Opel auf den Peugeot einer 43-Jährigen auf, die an
einem Fußgängerüberweg angehalten hatte. Dadurch verursachte sie rund
5000 Euro Schaden.

Heubach: Brand auf dem Dach der Stadthalle

Am Freitag um 14:50 Uhr wurde dem Polizeipräsidium Aalen eine
starke Rauchentwicklung auf dem Dach der Stadthalle in Heubach
gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass im Laufe des Tages auf
dem Flachdach der Stadthalle Dachabdichtungsarbeiten durchgeführt
wurden und dabei auch sogenannte Schweißbahnen verlegt wurden. Kurz
nach Beendigung dieser Arbeiten konnte von Passanten die
Rauchentwicklung wahrgenommen werden. Vermutlich entzündete sich
durch die Arbeiten Arbeitsmaterial, welches im Übergang des Altbaus
zum Neubau gelagert war. Aufgrund der schnellen Brandentdeckung
konnte das Feuer durch die herbeieilenden Feuerwehren schnell unter
Kontrolle gebracht und gelöscht werden, so dass nach ersten
Schätzungen lediglich ein Schaden in Höhe von etwa 10.000 Euro
entstand. Vor Ort waren die Feuerwehren aus Heubach und Lautern.
Unterstützt wurden diese noch zusätzlich von den Wehren aus
Bartholomä und Böbingen, so dass letztendlich insgesamt neun
Fahrzeuge und 68 Einsatzkräfte von der Feuerwehr vor Ort waren. Vom
Polizeipräsidium Aalen waren insgesamt sieben Beamte mit vier
Streifenwägen und vom Rettungsdienst zwei Rettungsfahrzeuge vor Ort.
Die Hauptstraße musste während den Löscharbeiten von 15 Uhr bis etwa
16 Uhr komplett gesperrt werden.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2212373

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-AA
Stadt: Aalen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Lahr - Unfallflucht / Zeugen gesucht
Kreisgebiet Warendorf. Zahlreiche witterungsbedingte Einsätze.
Lahr - Am Zigarettenautomat gehebelt
Hellblauer Kastenwagen nach Unfallflucht gesucht
Kleve - Unfall mit schwerverletztem Rollerfahrer / Zeugen gesucht

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de