. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verkehrsunfälle in Böblingen und Tamm

22.09.2019 - 07:30 | 2212727



(ots) - Böblingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten
Fahrradfahrern und einer verletzten Person

Am Samstag ereignete sich gegen 13:40 Uhr in der
Rudolf-Diesel-Straße ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrrädern. Ein
41-jähriger Fahrradfahrer befuhr den Gehweg entlang der
Rudolf-Diesel-Straße in entgegengesetzter Richtung. Hierbei hielt er
sich ein Mobiltelefon ans Ohr. In der Folgezeit kam der 41-Jährige
ins Schlingern und geriet auf die Fahrbahn der Rudolf-Diesel-Straße.
Ein 42-jähriger Fahrradfahrer befuhr die Rudolf-Diesel-Straße in
Richtung Tübinger Straße. Um einen Zusammenstoß mit dem 41-Jährigen
zu vermeiden, musste er ausweichen, kam jedoch zu Fall und prallte
mit dem Kopf auf der Fahrbahn auf. Eine Streifenwagenbesatzung des
Polizeireviers Böblingen befand sich hierbei in unmittelbarer Nähe,
weshalb eine sofortige Versorgung des verletzten Mannes gewährleistet
werden konnte. Bei diesen Maßnahmen wurde Atemalkoholgeruch bei der
gestürzten Person festgestellt. Zur Blutentnahme und weiteren
Versorgung seiner Verletzungen, wurde der 42-Jährige durch einen
Rettungswagen in eine Klinik verbracht. Beide Fahrradfahrer trugen
keine Fahrradhelme.

Tamm: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte beim Ein-oder
Ausparken auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Bissinger
Straße, einen geparkten weißen Peugeot 208 und entfernte sich danach
unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden am Peugeot beläuft sich
auf 1.500 Euro. Die Tat ereignete sich am Samstag zwischen 15:15 Uhr
und 16:15 Uhr. Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, werden
gebeten, sich beim Polizeirevier Bietigheim-Bissingen telefonisch
unter der Telefonnummer: 07142/4050, zu melden.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg


Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2212727

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-LB
Stadt: Ludwigsburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Vermisster Rostocker aufgefunden - Löschung der Personenfahndung
Beckum - Radfahrer von PKW erfasst
29-jähriger Pedelec-Fahrer schwer verletzt
Einzelmeldung aus dem Landkreis Ravensburg
Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de