. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einbrüche in Häuser und Wohnungen

22.09.2019 - 10:50 | 2212924



(ots) - Zwischen Montag (09. September 2019) und Samstag
(21. September 2019)wurden in Krefeld wieder Wohnungen und Häuser von
Einbrechern heimgesucht.

Am Samstag (21. September 2019), in der Zeit zwischen 14.30 Uhr
und 17.30 Uhr, verschafften sich Unbekannte Zutritt zum Garten eines
Einfamilienhauses in Krefeld-Forstwald auf der Sonnenaue. Über ein
auf Kipp stehendes Fenster gelangten der oder die Täter in das Haus,
durchsuchten es und stahlen Bargeld und Schmuck.

Ein weiterer Einbruch ereignete sich im Stadtzentrum auf der
Blumenstraße. In der Zeit zwischen Montag (16. September 2019), 19.00
Uhr und Samstag (21. September 2019), 10.50 Uhr, wurde ein
Wohnungsfenster auf der Blumenstraße aufgehebelt. Aus der Wohnung
wurden Bargeld und verschiedene elektronische Geräte entwendet.

Ein weiterer, wenn auch versuchter Einbruch fand in
Krefeld-Bockum, Hinter Sollbrüggen, statt. Im Zeitraum zwischen
Montag (09. September) 08.15 Uhr und Samstag (21. September), 08.00
Uhr, nutzen der oder die unbekannten Täter die urlaubsbedingte
Abwensenheit der Hausbesitzer aus und hebelten erfolglos an der
Terrassentür und an einem Fenster des Einfamilienhauses.

Schützen Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus! Schieben Sie den Tätern
einen Riegel vor! Das Kriminalkommissariat Kriminalprävention und
Opferschutz berät Sie kostenlos und neutral.

Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter
der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an
hinweise.krefeld(at)polizei.nrw.de

(733)




Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite


http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2212924

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-KR
Stadt: Krefeld

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

FeuerwehrImEinsatz - Isoliermaterial brennt in Schuttcontainer
Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Karlsruhe
Verkehrsunfallflucht
Zeugenaufruf Verkehrsunfallflucht
Osnabrück - Einbruch im Stadtteil Westerberg

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de