. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen

22.09.2019 - 16:52 | 2213096



(ots) - Am Sonntag, den 22.09.2019, ereignete sich
gegen 12:40 Uhr auf der B26, auf Höhe der Auffahrt Groß-Zimmern (FR
Dieburg), ein schwerer Verkehrsunfall mit drei beteiligten
Fahrzeugen. Ein 47-jähriger Fahrzeugführer aus Münster und sein
11-jähriger Beifahrer aus Dietzenbach fuhren auf dem
Beschleunigungsstreifen der B 26 von Groß-Zimmern kommend in
Fahrtrichtung Dieburg. Der Fahrer sei laut derzeitigem
Ermittlungsstand vom Beschleunigungsstreifen direkt über die rechte
Fahrspur auf die linke Fahrspur gewechselt. Hierbei übersah er den
28-jährigen Fahrer aus Fränkisch-Crumbach, der ebenfalls die linke
Fahrspur von Darmstadt aus kommend befuhr. Der nachfolgende
28-jährige Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem
47-jährigen Fahrer hinten auf. In Folge dessen kam es zu einer
weiteren Kollision mit einer 50-jährigen Fahrerin aus Altheim, die
ebenfalls die B26 in gleicher Fahrtrichtung befuhr. Der 28-jährige
Fahrer wurde schwer und die anderen Beteiligten wurden
leichtverletzt. Alle Beteiligten wurden in umliegende Krankenhäuser
verbracht. Zur Unfallaufnahme und Abschleppung der drei beschädigten
Fahrzeuge wurde die B26 für ca. 90 Minuten komplett gesperrt und der
Fzg.-Verkehr musste umgeleitet werden. Durch die Feuerwehr Dieburg
wurde die Unfallstelle abgesichert und nach der erfolgten
Unfallaufnahme gereinigt. Nach ersten Schätzungen zufolge dürfte sich
die Gesamtschadenssumme auf mehrere 10.000 EUR belaufen. Wie es zu
dem Unfall kommen konnte, ist nun Gegenstand der weiteren
Ermittlungen.




Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
Polizeistation Dieburg
Groß-Umstädter-Straße 82
64807 Dieburg
Berichterstatter: Gashi, PK
Telefon: 06071 / 9656-0
E-Mail: pressestelle.ppsh(at)polizei.hessen.de


i. A. Hansmann, PHK

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2213096

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-DADI
Stadt: Groß-Zimmern

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Feuerwehr Hamburg löscht brennenden Pkw in Tiefgarage eines Einkaufszentrums
Diebstahl - Sachbeschädigung -
Landkreis Oldenburg: Diebstähle von Baumaschinen +++ Einbruchdiebstahl in Dötlingen+++ Diebstahl aus Kfz in Ganderkesee+++ Verkehrsunfälle in Ganderkesee und Hude+++
(Frankenthal) -Verkehrsunfall mit verletztem Fußgänger-
Foto-Fahndung: Polizei fahndet nach mutmaßlichen Einbrechern - Wer kennt diese Männer?

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de