. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

PP Heilbronn, Stand 04.30 Uhr

23.09.2019 - 05:02 | 2213149



(ots) - Neckar-Odenwald-Kreis

Walldürn: Kellerbrand Am Samstag, 22.09.2019, gegen 23.15 Uhr,
brannte es im Keller eines Gebäudes in der Bonnstraße. Nach ersten
Einschätzungen entstand der Brand unter der Kellertreppe aus bisher
nicht bekannter Ursache. Die 19 Bewohner konnten sich noch vor dem
Eintreffen der Feuerwehr ins Freie begeben. Das Haus ist zurzeit auf
Grund der Rauchentwicklung im Gebäude nicht bewohnbar. Die Bewohner
wurden in Notunterkünften untergebracht. Durch das schnelle
Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht werden.
Ein Übergreifen auf Nachbargebäude konnte ebenso verhindert werden.
Wie hoch der Sachschaden am Gebäude ist kann noch nicht gesagt
werden. Bei dem Brand wurden 8 Bewohner durch Rauchgasvergiftung
leicht verletzt. Die Feuerwehr war mit 8 Fahrzeugen und 34 Mann vor
Ort. Der Rettungsdienst war mit 6 RTW, 1 KTW, 6 weiteren DRK
Fahrzeugen mit 25 Mann und zusätzlich 3 Notärzten im Einsatz.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2213149

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-HN
Stadt: Heilbronn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(KA)Bruchsal - Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht
Korrektur zum Einsatz Freitag, 18.10.2019 BAB 44 Fahrtrichtung Velbert, Stockum
Essen: Unbekannter greift Frau am S-Bahnhof Frohnhausen an-
Polizei sucht nach möglichem Sexualtäter

Renningen: Unbekannter schreibt pornografische Briefe an Frauen, Zeugen gesucht
Tödlicher Unfall auf der A 33 bei Paderborn

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de