. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

+++ Zwei Radfahrer bei Verkehrsfällen leicht verletzt +++

23.09.2019 - 07:42 | 2213160



(ots) - Am Sonntagnachmittag kam es im Scheideweg zu
einem Verkehrsunfall, bei dem ein 16-jähriger Radfahrer leicht
verletzt wurde. Der Jugendliche wollte um 15.37 Uhr mit seinem Rad
die Fahrbahn des Scheidewegs überqueren. Dabei wurde er von einem
Fahrzeug erfasst, dessen 27-jähriger Fahrer den Scheideweg in
Richtung Nadorster Straße befahren hat. Der Schüler stürzte auf die
Fahrbahn und wurde leicht verletzt. An dem Fahrrad und dem Fiat
entstanden Sachschäden. (1130819)

Um 21.50 Uhr ereignete sich ein weiterer Unfall. Hierbei wurde
eine 58-jährige Radfahrerin leicht verletzt. Die Oldenburgerin war
vom Friedhofsweg kommend in Richtung Ziegelhofstraße unterwegs. Aus
der Einmündung der Elsässer Straße sei plötzlich ein unbekannter
Radfahrer gekommen, der ebenfalls in Richtung Ziegelhofstraße
weiterfahren wollte. Es kam zu einer leichten Berührung beider Räder,
wodurch die 58-Jährige das Gleichgewicht verlor und stürzte. Sie
erlitt leichte Kopfverletzungen. Der beteiligte Radfahrer kümmerte
sich nicht um die Frau, sondern setzte seine Fahrt in die
Ziegelhofstraße fort. (1131657)

Die Polizei sucht Zeugen der Unfälle. Diese können sich unter der
Telefonnummer 0441/790-4115 melden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: pressestelle(at)pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol
https://www.instagram.com/polizei.oldenburg.sk

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2213160

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Ansprechpartner: POL-OL
Stadt: Oldenburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Dieb beklaut Seniorin auf Zentralfriedhof in Bockum-Hövel
16-jähriger klaut mit 2 Promille 6 Liter Wodka - Velbert - 2110097
Pressemeldungen für den Nordkreis Cloppenburg
Pressemeldungen für den Bereich Vechta
Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Alle SOS News von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de