. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Drei Kinder sowie ein 20-Jähriger nach Unfall leicht verletzt

23.09.2019 - 13:00 | 2213651



(ots) - Am Freitag, 20. September, kam es an der Einmündung
Im Alten Holz / Feithstraße gegen 11:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall,
bei dem sich vier Personen leicht verletzten. Nach bisherigen
Erkenntnissen wartete ein Bus auf der Geradeausspur an einer roten
Ampel. Nach dem diese auf Grün wechselte, fuhr der 56-jährige Fahrer
an. Auf der danebenliegenden Linksabbiegerspur bremste im weiteren
Verlauf ein Lkw ab, um den Gegenverkehr durchzulassen. Der Busfahrer
konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und kollidierte mit der
Kippmulde des Baustellenfahrzeugs. Durch den Zusammenstoß zersprangen
drei Seitenscheiben des Busses. Vier Insassen, ein 12-jähriger Junge,
zwei 10-jährige Mädchen sowie ein 20-Jähriger, erlitten leichte
Schnittverletzungen. Diese konnten noch vor Ort behandelt werden. Der
27-Jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Kinder wurden nach der
Behandlung am Unfallort von ihren Eltern abgeholt. Es entstand ein
Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressesprecherin
Ramona Arnhold
Telefon: 02331/986 1508
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2213651

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Dem Haftrichter vorgeführt
(108) Mehrere Fahrzeuge in der Nürnberger Gartenstadt beschädigt - Zeugen gesucht
Schwerpunktkontrollen: Polizei und Stadt gehen gegen illegale Schrottsammler vor
Missglückter Überholvorgang endet mit Zusammenstoß
Bockum: Autofahrer prallt gegen Baum

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de