ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Meiderich: Tatverdächtige Einbrecherin festgenommen

ID: 2214775

(ots) - Die Beamten der Duisburger Kripo konnten am
Montag (23. September) eine Tatverdächtige (46) festnehmen, die im
September mehrere Einbrüche in Meiderich begangen haben soll. Dabei
soll sie immer nach dem gleichen Modus vorgegangen sein: Unter dem
Vorwand, Personen besuchen zu wollen, soll die 46-Jährige sich
nachmittags zwischen 14 und 17 Uhr Zutritt zu den jeweiligen
Mehrfamilienhäusern verschafft haben. War dort niemand zu Hause, soll
sie eingestiegen sein und Schmuck und Wertgegenstände gestohlen
haben. Weil Zeugen die Tatverdächtige gut beschreiben konnten, gelang
es den Ermittlern, sie zu identifizieren und am Montag festzunehmen.
Bei der Durchsuchung der Wohnung der Beschuldigten fanden die
Ermittler Wertgegenstände, die sie den Tatorten zuordnen können. Die
Tatverdächtige wird auf Antrag der Duisburger Staatsanwaltschaft
wegen des Verdachts des Wohnungseinbruchsdiebstahls in vier Fällen
heute dem Haftrichter vorgeführt. Die Ermittlungen in dem Verfahren
dauern an. Insbesondere überprüfen die Beamten derzeit, ob die
Duisburgerin für rund 15 weitere gleichgelagerte Taten als
mutmaßliche Täterin in Betracht kommen könnte.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Darmstadt: Bei 175 Stundenkilometern nur 16 Meter Abstand zum Vordermann  Borken - Wagen beschädigt und weggefahren
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 24.09.2019 - 15:52 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 2214775
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt:

Duisburg



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Meiderich: Tatverdächtige Einbrecherin festgenommen"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizei Duisburg (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt ...

Ein Ladendetektiv hat am Montagnachmittag (27. Juli, 16:30 Uhr) in einem Supermarkt auf der Kommandantenstraße einen mutmaßlichen Dieb beobachtet. Der 33-Jährige soll drei Flaschen Schnaps in seinen Rucksack gesteckt und das Geschäft verlassen ha ...

Wanheimerort: Abbiegeunfall mit verletztem Kind ...

Am Montagvormittag (27. Juli, gegen 11:10 Uhr) sind auf der Kreuzung Wanheimer- und Fischerstraße zwei Autos zusammengestoßen: Eine 54 Jahre alte Opel-Fahrerin hatte von der Fischer- nach links in die Wanheimerstraße abbiegen wollen und übersah d ...

Alle Meldungen von Polizei Duisburg