. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Worms-Neuhausen - E-Bike-Fahrerin bei Unfall schwer verletzt

26.09.2019 - 09:47 | 2215660



(ots) - Am gestrigen Mittwoch, 25.09.2019, befährt gegen
17:30 Uhr eine 64-jährige E-Bike-Fahrerin die Gaustraße aus Richtung
Bebelstraße kommend. Sie wird von einem PKW überholt, der zu wenig
Seitenabstand hält und die Frau leicht touchiert. Die 64-Jährige
kommt zu Sturz und wird dabei schwer verletzt. Auf den PKW-Fahrer
kommt nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung zu.

Laut Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e. V. müssen "Kraftfahrer,
die einen Radfahrer überholen, mindestens einen Abstand von 1,5 m bis
2 m einhalten - im Zweifel mehr. Ist kein ausreichender Abstand
aufgrund der Verkehrssituation einzuhalten, muss das Überholen
unterbleiben und es ist hinter dem Radfahrer zu bleiben."

Die Polizei Worms möchte an dieser Stelle auf § 5 Abs. 4 der
Straßenverkehrsordnung hinweisen: "Wer zum Überholen ausscheren will,
muss sich so verhalten, dass eine Gefährdung des nachfolgenden
Verkehrs ausgeschlossen ist. Beim Überholen muss ein ausreichender
Seitenabstand zu anderen Verkehrsteilnehmern, insbesondere zu
Fußgängern und Radfahrern, eingehalten werden. Der Überholende muss
sich sobald wie möglich wieder nach rechts einordnen. Er darf dabei
den Überholten nicht behindern."




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-116
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2215660

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Worms

Ansprechpartner: POL-PDWO
Stadt: Worms

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Dunkelblauer Lkw mit Auflieger gesucht;Unfallflucht vor Grundschule;
Festnahme mutmaßlicher Einbrecher, Unfallzeugin bitte melden, Weihnachtsbaum angezündet und Holzbänke beschädigt
Gesuchte 25-Jährige stellt sich ungewollt bei der Polizei
Senden, Schölling / Erfolglose Vermißtensuche
++Rauchentwicklung sorgt für Aufregung++

Alle SOS News von Polizeidirektion Worms

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de