. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Hauptstraße: Küche stand im Vollbrand

07.10.2019 - 14:11 | 2222121



(ots) -
Heute Mittag gegen 12:00 Uhr wurde der Feuerwehr Witten ein
Wohnungsbrand in der Hauptstraße gemeldet. Es wurde niemand verletzt.

Als die ersten Einsatzkräfte nur wenige Minuten nach der Meldung
eintrafen, drang aus dem hinteren Bereich des viergeschossigen
Gebäudes dichter Brandrauch.

Zwei Angriffstrupps der Berufsfeuerwehr gingen in die brennende
Wohnung vor um die Wohnung nach Personen abzusuchen, den Brandherd in
der Küche zu lokalisieren und das Feuer zu löschen.

Die Drehleiter wurde in Stellung gebracht und es mussten zwei
Fenster eingeschlagen werden um den dichten Brandrauch aus dem
vorderen Teil Wohnung herausdringen zu lassen.

Weitere Einsatzkräfte der Löscheinheiten Altstadt, Heven und Annen
unterstützten die Arbeit der Berufsfeuerwehr. Nach etwa einer Stunde
war der Brand gelöscht.

Im Einsatz waren insgesamt 26 Kräfte der Wittener Wehr.

Für die Zeit des Einsatzes musste die Hauptstraße komplett
gesperrt werden und aus Sicherheitsgründen wurde die Oberleitung der
Straßenbahn durch die BOGESTRA abgeschaltet. Die Stadtwerke Witten
schalteten für das ganze Gebäude Strom und Gas ab, das Gebäude blieb
aber, bis auf die Brandwohnung, bewohnbar. (UGehrke)




Feuerwehr Witten
Pressestelle
Telefon: 02302 9230
E-Mail: feuerwehr(at)stadt-witten.de
http://www.witten.de/

Original-Content von: Feuerwehr Witten, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2222121

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Witten

Ansprechpartner: FW Witten
Stadt: Witten



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfallflucht auf Schotterparkplatz am Klinikum Idar-Oberstein
Iffezheim - Schwerer Verkehrsunfall - 2. Nachtragsmeldung
Feuer im Keller eine Wohn-Geschäftsgebäudekomplexes - Feuerwehr Hamburg löst 3. Alarm aus
Brand in Ludwigshafen - Stadtteil Oggersheim
(Tuttlingen) Brand in einer Wohnung mit Verletzten 20.01.2020

Alle SOS News von Feuerwehr Witten

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de