. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Betrunkener Autofahrer in Hagen aus dem Verkehr gezogen

13.10.2019 - 08:58 | 2225570



(ots) - Am frühen Samstagmorgen (12.10.2019) weckte zunächst
gegen 02.20 Uhr ein Fahrzeug durch auffällige Fahrmanöver das
Interesse der Polizeibeamten. Der 38-jährige Fahrer eines VW
benötigte augescheinlich unzählige Versuche um sein Fahrzeug zu
wenden. Neben seiner unsicheren Fahrweise fiel er zusätzlich durch
das Auslösen einer stationären Geschwindigkeitsmessung auf. Eine
durchgeführte Fahrzeugkontrolle ergab dann, dass der Fahrer deutlich
unter Alkoholeinfluss stand. Neben seinem Führerschein musster er
dann auf der Polizeiwache auch noch eine Blutprobe abgegeben.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2225570

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Worms - Nachtragsmeldung zur Pressemeldung vom 04.12.2019 "Worms - 80-jährige Rollator-Fahrerin angefahren" - Zeugenaufruf
Reden, reden, reden - nur nicht mit den Tätern - so schützen sie sich vor falschen Polizeibeamten
Nachmeldung zum Angriff auf einen Polizeibeamten in Neubrandenburg
Welver - Anhänger mit Baugerüst entwendet
Gengenbach - Vorfahrt missachtet, zwei Schwerverletzte

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de