. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

191013-2-K 21-Jähriger leistet massiven Widerstand - ein Polizist leicht verletzt

13.10.2019 - 10:44 | 2225653



(ots) - Ein alkoholisierter Mann (21) hat in der Nacht auf
Samstag (12. Oktober) einen Polizisten bei einem Einsatz in Köln-Kalk
leicht verletzt. Der Einsatz endete für den 21-Jährigen in einer
Zelle des Polizeigewahrsams.

Gegen 3 Uhr wurden die Beamten zu einer Schlägerei an der
U-Bahn-Haltestelle Kalk Post gerufen. Vor Ort stellte sich der
21-Jährige als "Anstifter" heraus, der trotz der Anwesenheit der
Beamten immer wieder versuchte, die Umherstehenden gegeneinander und
gegen die Polizei aufzuhetzen. Als die Beamten den Unruhestifter
ansprachen reagierte der Albaner gereizt und aggressiv. Er baute sich
bedrohlich gegenüber den Einsatzkräften auf und stand ihnen mit
geballten Fäusten gegenüber. Bei seiner Fesselung leistete
erheblichen Widerstand und trat mehrfach gezielt in Richtung der
Beamten. Dabei verletzte er einen Polizisten leicht.

Auf der Fahrt in das Polizeigewahrsam versuchte er zudem die
Beamten zu beißen. Er beleidigte und bedrohte sie durchgehend. Der
21-Jährige muss sich nun in einem Strafverfahren wegen Widerstands
verantworten. (mw)




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2225653

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei K

Ansprechpartner: POL-K
Stadt: Köln

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr -Zeugen gesucht -
Präventionsaktion zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls (Einladung zum Pressegespräch)
Verkehrsunfall in Alsfeld
Fahndung nach neunjährigem Jungen in Rostock
Eine Person bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Alle SOS News von Polizei K

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de