. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

191014 - 1069 Frankfurt-Bahnhofsviertel: Festnahme am Schaufenster

14.10.2019 - 13:25 | 2226433



(ots) - (dr) Heute Nacht (14.10.2019), gegen 03:00 Uhr,
scheiterte ein 31-jähriger Mann bei dem Versuch, Mobilfelefone aus
einem Schaufensterladen "Am Hauptbahnhof" zu stehlen. Eine Streife
nahm ihn noch am Tatort fest.

Zeugen beobachteten, wie der Täter zur genannten Zeit "Am
Hauptbahnhof" mit einem Stein das Schaufenster eines Handygeschäftes
durchschlug und mit seiner Hand durch ein Loch der beschädigten
Scheibe hindurchgriff. Dabei zog sich der Mann leichte
Schnittverletzungen zu. Die Zeugen verständigten umgehend die
Polizei. Noch bevor der 31-Jährige die Beute einstecken konnte,
klickten die Handschellen. Der wegen Diebstahls polizeibekannte
Beschuldigte sitzt nun in den Haftzellen des Polizeipräsidiums.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm(at)polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2226433

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-F
Stadt: Frankfurt

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Geschädigte nach Straßenverkehrsgefährdung in Montabaur (Horresser Berg) gesucht
Trauer um Willi Babel
Schwerer Verkehrsunfall in Rheine-Hauenhorst mit einer tödlich verletzten Person
Verkehrsunfall auf dem Globus Parkplatz in Zell
Warendorf. Verkehrsunfall mit Flucht unter Alkoholeinwirkung

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de