. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Hamminkeln - Firmeneinbruch / Polizei sucht Zeugen

15.10.2019 - 08:08 | 2226924



(ots) - Unbekannte suchten in der Zeit von Samstag,
14.00 Uhr, bis Montag, 07.30 Uhr, eine Firma an der Vennstraße heim.

Durch Aufhebeln eines Fensters gelangten sie zunächst in den
Verkaufsraum und stahlen zahlreiche Gartenmaschinen, wie Motorsägen,
Freischneider etc.. Anschließend hebelten die Täter eine Tür zur
Werkstatt auf und schlugen hierbei auch eine Scheibe ein.

Aus der Werkstatt stahlen sie ebenfalls Gartengeräte. Die Polizei
geht davon aus, dass die Täter ihre Beute mit einem größeren Fahrzeug
abtransportiert haben und sucht daher Zeugen, die Beobachtungen
gemacht haben.

Was die Einbrecher insgesamt alles erbeuteten, steht zurzeit noch
nicht fest.

Ein Angestellter gab gegenüber den Polizisten an, dass am Samstag
gegen 13.30 Uhr eine männliche Person zur Firma kam und nachfragte,
ob die nebenan befindliche Gastankstelle auch Benzin verkaufe. Nach
Verneinung entfernte sich der Mann. Ob der Unbekannte mit dem
Einbruch in Zusammenhang gebracht werden kann, muss derzeit ermittelt
werden.

Beschreibung:

Sehr dunkler Hauttyp (schwarz), ca. 20 Jahre alt, trug halblange
Haare als Rasterlocken, sprach gutes Deutsch.

Noch bevor der Einbruch bekannt wurde, sind am Sonntag gegen 04.50
Uhr unweit des Tatortes, in Höhe einer Taxi Zentrale an der
Bahnhofstraße, drei Astscheren der Marke "ARS Lopper" aufgefunden
worden, die aus dem Einbruch stammen. Ob die Täter diese absichtlich
entsorgt oder verloren haben, ist ebenfalls unklar.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hamminkeln, Tel.:
02852 / 966100.




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel(at)polizei.nrw.de


https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2226924

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreispolizeibeh

Ansprechpartner: POL-WES
Stadt: Hamminkeln

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Einbruch in Kirchengemeinde - Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen
Einbrecher erbeuten Werkzeuge bei Transporter-Aufbrüchen
Mannheim-Oststadt: Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich, Pkw abgeschleppt
Einbruch in Firma
Rastatt - Auto zerkratzt/ Zeugen gesucht

Alle SOS News von Kreispolizeibeh

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de