. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Isselburg - Drei Verletzte bei Auffahrunfall

15.10.2019 - 09:19 | 2226990



(ots) - Am Montag kam es gegen 16.30 Uhr auf der B 67
zwischen Isselburg und Heelden zu einem Auffahrunfall mit vier
beteiligten Fahrzeugen, bei dem drei Menschen leicht verletzt wurden.

Eine 37 Jahre alte Autofahrerin hatte angehalten, da sie nach
links auf ein Privatgrundstück abbiegen wollte. Hinter der
37-Jährigen fuhren eine 51-jährige Autofahrerin aus Bocholt, ein
58-jähriger Kleintransporterfahrer aus Bocholt und ein 31-jähriger
Bocholter, ebenfalls mit einem Kleintransporter (in dieser
Reihenfolge). Letztlich wurden alle vier Fahrzeuge in den
Auffahrunfall verwickelt. Die beiden Beifahrerinnen der 37-Jährigen
(Bocholter im Alter von 43 und 17 Jahren) sowie die 51-Jährige wurden
leicht verletzt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 40.000 Euro
geschätzt.

Nach dem bisherigen Ermittlungsstand könnte die 37-Jährige für die
anderen Unfallbeteiligten plötzlich und stark abgebremst haben.




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2226990

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreispolizeibeh

Ansprechpartner: POL-BOR
Stadt: Isselburg

Keywords (optional):
polizei,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfallflucht
Nachtrag zur Pressemeldung "Raub vor dem Kino"
Raub vor dem Kino
Zwei Fußgängerinnen angefahren (Langenfeld) - 1911063 -
UPDATE 22:00 Uhr: Sirenenauslösung im Neusser Stadtgebiet | Fehlalarm durch technische Störung

Alle SOS News von Kreispolizeibeh

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de