. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

(Neuhofen/Altrip) Betrügerische Telefonanrufe in Neuhofen und Altrip

15.10.2019 - 12:54 | 2227314



(ots) - Am Montagmittag, 14.10.2019, gegen 14:15
Uhr, erhielt die 84-jährige Geschädigte aus Neuhofen einen
vermeintlichen Anruf ihrer Enkelin. Hierauf wurde die Geschädigte
jedoch direkt misstrauisch, da diese kinderlos ist und teilte dies
auch der unbekannten Anruferin mit. Danach gab sich die Anruferin als
Nichte der 84-Jährigen aus. Die Angerufene beendete darauf das
Gespräch. Am Nachmittag des 14.10.2019, gegen 17:00 Uhr, erhielt eine
89-jährige Anwohnerin in Altrip einen Anruf eines "Herrn Schaller",
welcher sich als Polizeibeamter ausgab. Hintergrund des Anrufes durch
den vermeintlichen Polizeibeamten sei, dass im Rahmen von
Täterfestnahmen Ausweisdokumente der 89-Jährigen aufgefunden wurden.
Der Anrufer lenkte jedoch schnell das Gespräch auf mögliche
Bargeld-/Schmuckbestände in der Wohnung der 89-Jährigen. Die Dame
beendete hierauf das Gespräch. In beiden Fällen entstand kein
finanzieller Schaden. Die zwei Damen handelten richtig und beendeten
das Telefonat, da es sich bei den Anrufern um "Betrüger" handelt,
welche lediglich auf schnellem Wege an das Vermögen der Angerufenen
gelangen wollen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235-495-209 (oder -0)
E-Mail: pischifferstadt(at)polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2227314

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Ludwigshafen

Ansprechpartner: POL-PDLU
Stadt: Neuhofen/Altrip

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landkreis Oldenburg: Brand eines Einfamilienhauses in Großenkneten, OT Ahlhorn
Ahlen. Kollision im Kreuzungsbereich - zwei Personen leicht verletzt
Rems-Murr-Kreis: Vermisste Frau Doma B. wohlbehalten durch Rettungshundestaffel aufgefunden
Serie von Autoaufbrüchen geht weiter
Diebstahl eines Räucherofen

Alle SOS News von Polizeidirektion Ludwigshafen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de