. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

(571/2019) A 7 in Richtung Kassel ab der Anschlussstelle Echte wegen umfangreicher Reparaturarbeiten voll gesperrt - Mehrere Kilometer Stau

15.10.2019 - 13:58 | 2227432



(ots) - Autobahn 7 in Fahrtrichtung Kassel, zwischen den
Anschlussstellen (AS) Echte und Northeim-Nord Dienstag, 15. Oktober
2019, gegen 10.25 Uhr

ECHTE (jk) - Wegen umfangreicher Reparaturarbeiten an der
Außenschutzplanke ist die A 7 ab der AS Echte in Fahrtrichtung Kassel
seit Dienstagvormittag (15.10.19) voll gesperrt. Der Verkehr wird
abgeleitet. Aktuell meldet die Autobahnpolizei Göttingen rund acht
Kilometer Stau.

Gegen 10.25 Uhr hatte sich im Baustellenbereich aus noch
ungeklärter Ursache ein mit Zucker beladener Siloauflieger von der
Sattelzugmaschine gelöst und war nach rechts in die Außenschutzplanke
geprallt. Bei der Kollision riss der Hydrauliktank auf. Hydrauliköl
trat aus und verunreinigte die Fahrbahn sowie den Böschungsraum.

Der 62 Jahre alte LKW-Fahrer blieb unverletzt. Da sich die
Unfallstelle im engen Baustellenbereich befindet, ist die vorherige
Reparatur der Außenschutzplanke unabdingliche Voraussetzung für die
Freigabe der Fahrbahn. Wann die Arbeiten abgeschlossen sein werden
und damit die Vollsperrung wieder aufgehoben werden kann, steht noch
nicht fest.

Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens ist offen.




Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle(at)pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2227432

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion G

Ansprechpartner: POL-GÖ
Stadt: Göttingen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Warendorf. Nach Verkehrsunfall Wiederstand geleistet
Dorsten: VersuchterÜberfall auf Tankstelle
57-jährige Pedelec-Fahrerin leicht verletzt
Rems-Murr-Kreis: Waiblingen: Brand in einer Produktionshalle
Fahrzeugbrand

Alle SOS News von Polizeiinspektion G

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de