. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Groß-Zimmern: Raubüberfall auf Spielhalle

16.10.2019 - 03:20 | 2227689



(ots) - Am Mittwoch (16.10.) betrat gegen 01.50 Uhr
eine maskierte männliche Person eine Spielhalle in der Kirchstraße.
Unter Vorhalt eines Messers forderte er die 49-jährige Angestellte
auf, die Kasse zu öffnen. Als diese ihm sagte, dass die Kasse bereits
offen sei, begab sich der Täter hinter den Thekenbereich und entnahm
aus der Kasse mehrere hundert Euro in Schein- und Münzgeld. Danach
verließ er die Spielhalle wieder und flüchtete in unbekannte
Richtung. Die Angestellte und zwei zu dieser Zeit anwesende Gäste
blieben unverletzt. Der Räuber wird wie folgt beschrieben: Etwa 185
cm groß, schlanke Figur, Mitte 20 Jahre alt. Bekleidet war er mit
einer Jeanshose, einem dunklen Kapuzenpulli und dunklen Schuhen. Eine
helle Hygienemaske und eine Sonnenbrille verdeckten sein Gesicht. Die
Kriminalpolizei in Darmstadt hat die Ermittlungen aufgenommen.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Telefonnummer 06151 - 9690.

Matthias Brosch, EPHK und PvD




Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Führungsdienst
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Telefon: 06151 - 969 3030
oder
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Telefon: 06151 - 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh(at)polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2227689

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-DA
Stadt: Groß-Zimmern

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(Niedereschach) Autofahrerin kollidiert mit Gegenverkehr
(1779) Mit falschem Fünfziger bezahlt und festgenommen
Alfeld Betrunken vom Unfallort geflüchtet
FeuerwehrImEinsatz - Isoliermaterial brennt in Schuttcontainer
Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Karlsruhe

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de