. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ostalbkreis: Einbruch in Fitness-Studio - Pkw beschädigt - Diebstahl aus Gartenhütte - Versuchter Einbruch in Gaststätte - Unfälle

16.10.2019 - 10:13 | 2227830



(ots) - Essingen: Wildunfall

Mit einem Wildschwein kollidierte am frühen Mittwochmorgen ein
28-jähriger PKW Suzuki-Lenker, als er gegen 0.40 Uhr die B 29 von
Schwäbisch Gmünd kommend in Richtung Aalen befuhr.

Westhausen: Auffahrunfall

Am Dienstagabend kam es im Einmündungsbereich von der B 290 auf
die B 29 zu einem Auffahrunfall, als eine 38-jährige Fahrzeuglenkerin
aus Unachtsamkeit auf den Pkw eines 39-jährigen Fahrzeuglenkers
auffuhr. 1700 Euro sind hier die Schadensbilanz.

Aalen: Vorfahrt missachtet

Als am Dienstag eine 53-jährige Pkw-Lenkerin gegen 17.45 Uhr von
der Osterbucher Steige kommend geradeaus die Obere Bahnstraße
überquerte, um in eine Hofeinfahrt einzufahren, missachtete sie die
Vorfahrt eines 29-jährigen Fahrzeuglenkers, der von links auf der
Oberen Bahnstraße heranfuhr. Durch die Kollision entstand Sachschaden
von ca. 5000 Euro.

Aalen: Sachbeschädigung

Zwischen Samstagnachmittag und Montagvormittag wurde in der
Gartenstraße an einem Geschäft eine Scheibe eingeschlagen und ein
Schaden von ca. 4000 Euro verursacht. Hinweise erbittet das
Polizeirevier Aalen unter der Rufnummer 07361 / 5240

Aalen: Unfall aus Unachtsamkeit

Beim Einfahren von einem Parkplatz nach links auf die Gartenstraße
übersah eine 21-jährige BMW-Lenkerin am Dienstagmorgen gegen 8.10
Uhr, eine von links heranfahrende 23-jährige VW-Lenkerin. Durch den
Aufprall wurde der Pkw der Unfallverursacherin auf die Gegenfahrbahn
geschleudert, wo er mit der Hinterachse gegen den Randstein prallte
und beschädigt wurde. Die VW-Lenkerin wurde durch den Aufprall leicht
verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. An den
Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 24.000 Euro.

Ellwangen-Schrezheim: PKW prallt gegen Laterne



Beim Befahren der B 290 in Fahrtrichtung Ellwangen kam am
Dienstagabend gegen 22.30 Uhr ein Pkw-Lenker nach dem dortigen
Kreisverkehr In der Au durch nicht angepasste Geschwindigkeit ins
Schleudern und prallte gegen eine Straßenlaterne. Der Fahrer blieb
unverletzt. An PKW und Laterne entstand ein Sachschaden.

Ellwangen: Auffahrunfall

Auf der Konrad-Adenauer-Straße musste eine 47-jährige
Ford-Lenkerin am Dienstagabend gegen 22.15 Uhr verkehrsbedingt an
einer Baustellenampel auf Höhe Scheffoldstraße anhalten, was der
nachfolgende 28-jährige BMW-Lenker zu spät bemerkte und auffuhr. Der
Schaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro.

Ellwangen: Lkw verursacht Unfall und flüchtet - Polizei sucht
Zeugen

Am Dienstagnachmittag überholte ein unbekannter Lkw-Lenker gegen
16.55 Uhr auf der Konrad-Adenauer-Straße, vor der dortigen
Baustellenampel kurz vor der Einmündung Scheffoldstraße, eine
verkehrsbedingt langsam fahrende 65-jährige Toyota-Lenkerin und
touchierte diese am Fahrzeugheck. Ihr Fahrzeug wurde dadurch gegen
den rechten Bordstein gedrückt, wodurch der rechte Reifen beschädigt
wurde. Bei dem Verursacherfahrzeug soll es sich um einen Lkw mit
schwarzem Führerhaus und weißem Auflieger gehandelt haben. Der
Schaden am Pkw wird auf ca. 4000 Euro beziffert. Die Polizei in
Ellwangen bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 07961/9300.

Schwäbisch Gmünd: Von Straße abgekommen

Als am frühen Mittwochmorgen ein 27-jähriger BMW-Lenker gegen 0.30
Uhr die K 3267 vom Verteiler Iggingen kommend in Richtung Zimmern
befuhr, fuhr er wenige Meter vor der Abzweigung Zimmern mit seinem
Fahrzeug zunächst zu weit nach rechts gegen den dortigen Bordstein.
Beim Gegenlenken kam er nach links von der Straße ab, überfuhr einen
Grünstreifen und durchbrach anschließend eine Hecke, bevor er zum
Stehen kam. Der Schaden am Fahrzeug wird auf ca. 1500 Euro beziffert.

Mutlangen: Wildunfall

Als am Mittwochmorgen ein Pkw-Lenker gegen 5.10 Uhr die Lindacher
Straße in Richtung Mutlangen befuhr, kollidierte er kurz vor dem
dortigen Kreisverkehr mit einer Rotte Wildschweine. Durch den
Aufprall wurden zwei der Tiere getötet. Am Fahrzeug entstand
Sachschaden von ca. 2000 Euro.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen: Einbruch in Fitness-Studio

In der Nacht von Dienstag/Mittwoch verschaffte sich ein bislang
unbekannter Täter gewaltsam Zutritt in ein Fitness-Studio in der
Karl-Benz-Straße. In den Räumlichkeiten beschädigte er Fitnessgeräte
sowie Fensterscheiben und flüchtete anschließend vermutlich in
östliche Richtung. Während der Fahndung nach dem Einbrecher waren
mehrere Streifenwagen sowie ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Die
Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.

Mutlangen: Pkw beschädigt

Mit einem unbekannten Gegenstand beschädigte ein Unbekannter die
linke Seite eines geparkten Pkw Mercedes, der zwischen Samstag und
Dienstag in der Straße In der Breite abgestellt war. Der angerichtete
Sachschaden wird auf ca. 1500 Euro beziffert. Hinweise hierzu bitte
an die Polizei Schwäbisch Gmünd, Tel. 07171/3580.

Lorch-Waldhausen: Diebstahl aus Gartenhütte

Im Gewann Steingrube wurde oberhalb der Albvereinshütte zwischen
Samstag und Montag aus einer Gartenhütte u.a. eine Stihl-Motorsäge
und ein Stromaggregat der Marke Einhell im Wert von ca. 700 Euro
entwendet. Hinweise auf den Diebstahl oder den Verbleib der
Gegenstände nimmt der Polizeiposten Lorch unter der Rufnummer
07172/7315 entgegen.

Mögglingen: Pkw fährt auf Lkw

Am Dienstagnachmittag gegen 15:15 Uhr musste ein 53-jähriger
Lkw-Lenker, welcher die Heuchlinger Straße in Richtung Heuchlingen
befuhr, kurz vor der Bahnüberführung, verkehrsbedingt anhalten.
Eine nachfolgende 28-jährige Mercedes-Fahrerin bemerkte dies zu spät
und fuhr auf den stehenden Sattelzug auf. Die 28-Jährige wurde
hierbei verletzt und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der
Gesamtschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 7000 Euro.

Schwäbisch Gmünd: Versuchter Einbruch in Gaststätte

Zwischen Samstagnachmittag und Dienstagnachmittag versuchte ein
Unbekannter an einer Gaststätte auf dem Johannisplatz, die derzeit
renoviert wird, die Eingangstüre aufzuhebeln, was jedoch misslang. An
der Türe entstand geringer Sachschaden.

Ruppertshofen: Unfallflucht

Von einem unbekannten Fahrzeuglenker wurde beim Vorbeifahren ein
geparkter Daimler beschädigt, der am Dienstag zwischen 11 Uhr und 14
Uhr am Fahrbahnrand der Straße Schulweg abgestellt war. An dem Pkw
entstand dadurch ein Schaden von ca. 2000 Euro. Hinweise auf den
Verursacher bitte an die Polizei Schwäbisch Gmünd, Tel. 07171/3580.

Leinzell: Pkw mit Eiern beworfen

In der Nacht von Montag/Dienstag wurde in der Austraße ein
geparkter Smart von Unbekannten mit Eiern beworfen und ein Schaden
von ca. 50 Euro verursacht. Hinweise hierzu bitte an die Polizei
Schwäbisch Gmünd, Tel. 07171/3580.

Schwäbisch Gmünd: Unfall aus Unachtsamkeit

Auf dem Wertstoffhof in der Lorcher Straße streifte der Lenker
eines Kastenwagens am Dienstagvormittag gegen 10.45 Uhr beim
Vorbeifahren die geöffnete Heckklappe eines VW Multivan und
verursachte einen Schaden von ca. 4000 Euro.

Lauchheim. Auf stehendes Fahrzeug aufgefahren

Am Dienstag um kurz vor 7 Uhr befuhr ein 19-jähriger Lenker eines
PKW VW den Fuchsmühlenweg in Lauchheim. Hierbei übersah er einen am
rechten Fahrbahnrand geparkten Mercedes und fuhr auf diesen auf. Der
19-Jährige wurde dabei verletzt und musste mit einem Rettungswagen in
ein Krankenhaus verbracht werden. An den beiden Fahrzeugen entstand
ein Schaden in Höhe von etwa 9000 Euro




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2227830

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-AA
Stadt: Aalen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de