. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Bottrop: Provokationen und Steinewürfe nach Demonstration - acht Verletzte

17.10.2019 - 00:20 | 2228475



(ots) - Bei einer angemeldeten Demonstration mit
zunächst etwa 50 kurdischen Teilnehmern am Pferdemarkt in Bottrop zum
Thema "Gegen den Überfall auf Rojava" sammelten sich am Mittwoch
(16.10.) zu Beginn (etwa 18.00 h) im unmittelbaren Umfeld der
Kundgebung Personen mit türkischem Hintergrund und störten die
Versammlung. Es kam zu Provokationen und Steinwürfen. Die kurdische
Versammlung wurde gegen 18.45 h vom Versammlungsleiter als beendet
erklärt. Die beiden Gruppierungen verließen die Innenstadt von
Bottrop zunächst nicht, sondern bekamen weiterhin Zulauf.
Zwischenzeitlich waren je etwa 150 bis 200 Personen der beiden
Gruppierungen aktiv und provozierten sich gegenseitig. Ein
Aufeinandertreffen der Gruppen konnte durch starke Polizeipräsenz
verhindert werden. Ein Polizeihubschrauber war ebenfalls eingesetzt.
Fünf Personen wurden als Tatverdächtige nach Körperverletzungen
festgenommen, die Personalien von weiteren elf Männern festgestellt.
Insgesamt fünf Polizisten wurden durch Steinwürfe und bei der
Einsatzbewältigung leicht verletzt, darunter ein Beamter, der im
Krankenhaus behandelt werden musste. Zwei weitere Männer und eine
Frau wurden ebenfalls leicht verletzt und ambulant im Krankenhaus
behandelt. Einige Streifenwagen wurden durch Steine beschädigt. Gegen
22.30 h hatten die Störer die Innenstadt weitestgehend verlassen.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen(at)polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2228475

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-RE
Stadt: Recklinghausen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Schwerer Verkehrsunfall
Einbruch in eine Zahnarztpraxis
Geschwindigkeitskontrolle mit Begleiterscheinungen
Durch Dach gestürzt
Unfallflucht

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de