. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Auf der Flucht

17.10.2019 - 10:11 | 2228649



(ots) - In der vergangenen Nacht, gegen Mitternacht, wollte
eine Polizeistreife einen Fahrradfahrer in der Salinenstraße von
Erfurt kontrollieren. Trotz mehrerer Ansprachen trat der junge Mann
kräftig in die Pedale und flüchtete vor den Polizisten. Als ihm die
Kette vom Fahrrad sprang, nahm er seinen Drahtesel und warf ihn
kurzerhand vor den Streifenwagen. Nach einer kurzen Flucht zu Fuß
wurde der polizeibekannte 19-Jährige gestoppt. Er stand unter
Drogeneinfluss und hatte auch eine kleine Menge Betäubungsmittel
einstecken. Da er zweifelhafte Angaben zur Herkunft seines
hochwertigen Fahrrads machte, wurde es sichergestellt. Gegen den
jungen Mann wir nun wegen dem Besitz von Drogen und gefährlichen
Eingriff in den Straßenverkehr ermittelt. Am Streifenwagen entstand
Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. (JN)




Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt(at)polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2228649

Kontakt-Informationen:
Firma: Landespolizeiinspektion Erfurt

Ansprechpartner: LPI-EF
Stadt: Erfurt

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Heek - schwerer Verkehrsunfall auf der L573
Verkehrsunfall mit verletzten Personen
Zeugen zu Apothekeneinbrüchen gesucht
Im Krankenhaus randaliert und Polizeibeamte beleidigt
Pressemitteilung der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund vom 07.12.2019

Alle SOS News von Landespolizeiinspektion Erfurt

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de