. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Mudersbach - Verkehrsunfall mit Flucht

18.10.2019 - 10:13 | 2229392



(ots) - Der Fahrer eines Lkw mit Anhänger verursachte
am Donnerstagmorgen in Mudersbach einen Verkehrsunfall und entfernte
sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der bislang unbekannte
Lkw-Fahrer hatte Siegstraße aus Richtung Bahnhofstraße kommend
befahren. An einer Engstelle musste der Lkw aufgrund Gegenverkehr
anhalten und zurücksetzen. Beim Zurücksetzen beschädigte der
Verursacher einen 120 cm hohen Begrenzungsstein und eine gepflasterte
Fläche. Der Sachschaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt. Es soll sich
um einen Lkw mit langem Anhänger gehandelt haben. Die Farbe des Lkw
sei weiß mit roter Aufschrift gewesen. An dem Lkw sei ein
luxemburgisches Kennzeichen angebracht gewesen. Hinweise nimmt die
Polizei in Betzdorf unter 02741/9260 entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf

Telefon: 02741/926-145
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2229392

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Ansprechpartner: POL-PDNR
Stadt: Mudersbach

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsbehinderung nach Auffahrunfall auf der B 27
Fußgängerin auf die Motorhaube "aufgeladen" - schwer verletzt
Pressemitteilung des Polizeikommissariats Bad Zwischenahn ++Verkehrsunfall unter Alkoholbeeinflussung++
Mehrere Wasserbedingte Einsätze durch anhaltenden Regen.
Einheit Wenden ehrt insgesamt 180 Dienstjahre in der Freiwilligen Feuerwehr

Alle SOS News von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de