. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Nach Umarmung bestohlen - Zeugen gesucht

18.10.2019 - 10:40 | 2229452



(ots) - Ein Unbekannter hat einen 38-jährigen Mann
am Donnerstag (17.10.2019) vor einer Bankfiliale an der Ostendstraße
umarmt und ihn dabei offenbar bestohlen. Der Täter gab gegen 12.00
Uhr vor, den 38-Jährigen zu kennen und umarmte ihn. Nach einiger Zeit
löste er sich von ihm und ging weg. Kurz darauf bemerkte das Opfer,
dass sein Geldbeutel fehlte. Der Täter war etwa 30 Jahre alt und
zirka 175 Zentimeter groß. Er sprach deutsch mit Akzent. Des Weiteren
hatte er ein südländisches Erscheinungsbild, dunkelbraune Haare und
einen Vollbart. Er trug eine schwarze Daunenjacke mit Fell am Kragen
sowie eine blaue Jeans und braune Turnschuhe. Zeugen werden gebeten,
sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 3
Gutenbergstraße unter der Rufnummer +4971189903300 zu melden.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle(at)polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp(at)polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2229452

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-S
Stadt: Stuttgart-Ost

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden.
Sirenenauslösung im Neusser Stadtgebiet | Fehlalarm durch technische Störung
15.000 Euro Schaden bei Küchenbrand
Rems-Murr-Kreis: Feuerwehreinsatz nach Verkehrsunfall
Diebstahl und Sachbeschädigung an Koppel

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de