. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ennepe-Ruhr-Kreis/Ennepetal - Geschwindigkeitsüberwachung der Polizei

18.10.2019 - 10:58 | 2229469



(ots) - Bereits seit einiger Zeit
werden seitens der Kreispolizeibehörde keine Angaben mehr zu den
Standorten der vorgeplanten Geschwindigkeitsüberwachungen mehr
gemacht. - Geschwindigkeitsbegrenzungen sollen nicht eingehalten
werden, "weil es blitzen könnte", sondern weil sie durchaus Sinn
machen. Noch immer ist Geschwindigkeit Unfallursache Nummer ein und
eine angepasste Geschwindigkeit hilft, Unfälle zu vermeiden oder
schwere Folgen zu verhindern. Auch früh am Morgen und spät am Abend
gelten die ausgewiesenen Geschwindigkeitsbegrenzungen. Aber gerade in
den Randzeiten stellen die eingesetzten Beamten oft eklatante
Geschwindigkeitsüberschreitungen fest. Bei einer Kontrolle in
Ennepetal wurden in dieser Woche in den frühen Morgenstunden 58
Verstöße festgestellt, davon lagen 15 im Anzeigenbereich. Traurige
Tagessieger waren zwei Fahrzeugführer, die innerhalb geschlossener
Ortschaft mit 94km/h gemessen wurden.




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis(at)polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2229469

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreispolizeibeh

Ansprechpartner: POL-EN
Stadt: Ennepe-Ruhr-Kreis/Ennepetal

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall auf der L092 mit mehreren Verletzten
Kamen - Verkehrsunfall mit drei Verletzten auf der Hilsingstraße - Fahrerwechsel während der Fahrt scheiterte bei kurzem Fluchtversuch vor der Polizei
Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus in Niedererbach
Löschung der Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem 80-jährigen Mann aus Rostock
Toter mit erheblichen Verletzungen in Wohnung aufgefunden

Alle SOS News von Kreispolizeibeh

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de