. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Frecher Radfahrer verursacht Verkehrsunfall und flüchtet

18.10.2019 - 12:28 | 2229642



(ots) - Am 17.10.2019, gegen 17:15 Uhr, kam es auf der
Einmündung Rauchstraße / Brunnenstraße zu einem Zusammenstoß zwischen
einem Radfahrer und einer Pkw-Fahrerin. Die 33jährige Frau aus Bad
Pyrmont kam mit ihrem Pkw Skoda Fabia die Rauchstraße herunter
(Gefällestrecke) und bog nach links, der Verkehrsführung folgend, auf
die Brunnenstraße in Richtung Oesdorfer Straße ab. Ein geschätzt
15jähriger junger Mann fuhr mit einem Mountainbike, nur auf dem
Hinterrad, aus dem Bereich der Fußgängerzone, über den sogenannten
abgesenkten Bordstein, auf die Fahrbahn der Brunnenstraße. Dort stieß
er gegen die rechte Fahrzeugseite des bevorrechtigten Pkw. Am Pkw
entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000,- Euro. Statt anzuhalten,
fuhr der Radfahrer einfach weiter in Richtung Humboldtstraße /
Schulzentrum. Die Pkw-Fahrerin folgte dem Jugendlichen und sprach ihn
auf den Unfall an. Daraufhin antwortete er mit einer Beleidigung und
flüchtete auf seinem Rad. Der Radfahrer wird als 14-16 Jahre alt
beschrieben, sprach deutsch ohne Akzent, hatte dunkelblonde Haare und
trug eine rote Jacke. Zusätzlich hatte er noch einen schwarzen
Rucksack mit weißem Aufdruck dabei. Wer Hinweise zum
Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich telefonisch bei der
Polizei Bad Pyrmont, unter 05281-94060, zu melden.




Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Bad Pyrmont
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
PHK Schiffling
Telefon: 05281/94060
E-Mail: poststelle(at)pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2229642

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Ansprechpartner: POL-HM
Stadt: Bad Pyrmont

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Selm- 17-jähriger bei Motorradunfall verletzt
Pressebericht der Polizei Rüsselsheim vom 14.12.2019
Polizeiinspektion Goslar, Pressebericht vom 13.12. bis 14.12.2019
(HDH)Heidenheim -Betrunken und ohne Führerschein unterwegs
(HDH) Giengen - Feuerwehreinsatz in Giengen / Verbranntes Essen löst den Rauchmelder aus

Alle SOS News von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de