. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Renningen: Unbekannter schreibt pornografische Briefe an Frauen, Zeugen gesucht

18.10.2019 - 15:51 | 2229954



(ots) - Die Kriminalpolizei ermittelt in mehreren
Fällen gegen einen bislang unbekannten Täter, der seit geraumer Zeit
obszöne Briefe mit pornografischen Bildern und anzüglichen Texten an
Frauen in Renningen schreibt. In einem ersten Fall im April dieses
Jahres erhielt eine 79-Jährige einen solchen Brief. Der unbekannte
Täter wünschte sogar ein Treffen mit der Frau. In zwei weiteren
Briefen an eine 59-Jährige im September und Oktober wurden ebenfalls
pornografische Bilder geschickt. Der Unbekannte wünschte sich auch
hier ein Treffen und forderte die Frau zu sexuellen Praktiken auf.
Aufgrund der Ermittlungen vermutet die Kriminalpolizei, dass noch
weitere Frauen in Renningen ähnliche Briefe bekommen haben könnten
und es bislang nicht zur Anzeigenerstattung kam. Betroffene Frauen
oder auch Zeugen, die zur Aufklärung des Falles beitragen können,
werden gebeten, sich unter Tel. 07031/13-00 mit der Kriminalpolizei
in Verbindung zu setzen.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2229954

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-LB
Stadt: Ludwigsburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Brennender Wäschetrockner im Dachgeschoss - Feuerwehr verhindert größeren Schaden im Mehrfamilienhaus
Verkehrsunfallflucht
Nachtrag zur Pressemeldung "Raub vor dem Kino"
Raub vor dem Kino
Zwei Fußgängerinnen angefahren (Langenfeld) - 1911063 -

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de