. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Unfälle mit Leichtverletzten auf der BAB63 FR Mainz; Vollsperrung

18.10.2019 - 17:53 | 2229982



(ots) - Insgesamt ereignen sich drei Unfälle mit 7
beteiligten Fahrzeugen und 6 leichtverletzten Personen auf der BAB63
FR Mainz zwischen Saulheim und Nieder-Olm. Bei dem ersten Unfall
kommt es beim Fahrstreifenwechsel kurz vor der AS Nieder-Olm zum
Unfall mit Sachschaden. Die beiden Beteiligten verlassen ihr Fahrzeug
und wollen sich kümmern. Wenige Sekunden danach verursacht ein
Sprinter den zweiten Unfall, da er den ersten Unfall zu spät bemerkt.
Bei diesem Unfall sind insgesamt drei Fahrzeuge beteiligt, wobei vier
Personen leicht verletzt werden. Ein dritter Folgeunfall ereignet
sich mit zwei Beteiligten und zwei Leichtverletzten. Mehrere
Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit und werden abgeschleppt. Die
Straße muss aufgrund austretender Betriebsstoffe und abgerissener
Fahrzeugteile von der Autobahnmeisterei gereinigt werden. Eine
Ableitung erfolgt über die AS Saulheim und AS Wörrstadt. Das Stauende
ist in Höhe AS Wörrstadt. Die BAB63 ist seit 14:52 Uhr voll gesperrt.
Um 17:52 Uhr wird der linke Fahrstreifen frei gegeben. Die Verletzten
werden in die Krankenhäuser nach Mainz verbracht. Es befinden sich
mehrere Rettungskräfte vor Ort.




Rückfragen bitte an:
Polizeiautobahnstation Heidesheim, Telefon: 06132 - 950-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle
zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Mainz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2229982

Kontakt-Informationen:
Firma: Verkehrsdirektion Mainz

Ansprechpartner: POL-VDMZ
Stadt: Heidesheim

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

++Zeugenaufruf - Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle++
Nach Schlägerei zwischen zwei Personen im Bereich Hafenstraße - Zeugen gesucht
Einbrecher scheitern an Terrassentür mit Pilzkopfverriegelung - Polizei sucht Zeugen
Bielefeld Baumheide, Eckendorfer Straße / Am Wellbach, Unfall mit schwerstverletztem Radfahrer
Integrative Kontrolle der Polizei - Einsatz für Verkehrssicherheit und gegen Wohnungseinbruch

Alle SOS News von Verkehrsdirektion Mainz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de