. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Gleich doppeltes Pech für einen Pilzsammler

20.10.2019 - 18:28 | 2230680



(ots) -
Ein Pilzsammler hatte am späten Sonntagnachmittag gleich doppeltes
Pech. Zunächst wurde der Polizei in Boppard durch mehrere
Verkehrsteilnehmer eine rund 1,7 km lange Ölspur auf der K88 zwischen
Perscheid und Wiebelsheim gemeldet. Bei der Überprüfung der
Örtlichkeit konnte der Verursacher im nahegelegenen Industriegebiet
von Wiebelsheim mit seinem dort wegen starkem Ölverlust
leigengebliebenen PKW festgestellt werden. Im Rahmen der
Personalienfeststellung und Befragung hinsichtlich seines Fahrweges
verstrickte sich der Fahrer in Widersprüche. Bei einer nun folgenden
genaueren Nachschau im Fahrzeug kam eine große Menge an Pilzen zum
Vorschein, welche unter einer Decke versteckt wurden. Es stellte sich
heraus, dass sich in dem Fahrzeug rund 19 kg Pilze befanden. Bei den
Pilzen handelte es sich größtenteils um die besonders geschützte Art
der Steinpilze. Laut Angaben des Sammlers sind diese ausschließlich
für den Eigenverzehr und die nähere Verwandtschaft gesammelt worden.
Die oben genannte Menge überschreitet deutlich die zulässige
Freimenge wurde bis auf die zulässigen 2kg sichergestellt. Den
fleißigen Sammler erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Boppard

Telefon: 06742-8090
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2230680

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Boppard

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Tönisvorst-St. Tönis: Gaststätteneinbrecher erbeuten Bargeld
Meldungen aus dem Saale-Holzland-Kreis
Polizei zieht alkoholisierte Fahrerin aus dem Verkehr
Crash auf Kreuzung
Pressemitteilung aus Anlass einer geplanten Veranstaltung in Leer am 11.12.19

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de