. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Drogenschmuggler festgenommen / Kokain im Wert von rund 70.000,- Euro beschlagnahmt

21.10.2019 - 09:28 | 2230782



(ots) -
Beamte der Bundespolizei haben an der deutsch-niederländischen
Grenze einen 46-jährigen Drogenschmuggler festgenommen. Der Ungar
hatte rund ein Kilogramm Kokain in einem Koffer versteckt.

Der 46-Jährige war Samstagvormittag mit einem international
verkehrenden Zug aus den Niederlanden nach Deutschland eingereist. Im
Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung wurde der Mann gegen 11:25
Uhr im Bahnhof Bad Bentheim von einer Streife der Bundespolizei
kontrolliert.

Den Angaben des 46-jährigen Budapesters, dass er seinen Kurztrip
nach Amsterdam angeblich ganz ohne Reisegepäck gemacht hatte, mochten
die Beamten nicht so recht glauben. Schnell war der Koffer des Mannes
ausfindig gemacht und ein Blick in das Gepäckstück offenbarte den
Beamten, warum er sie zuvor angelogen hatte. Zwischen seiner
persönlichen Habe entdeckten sie ein Päckchen mit rund einem
Kilogramm Kokain in seinem Reisekoffer.

Der 46-Jährige wurde vorläufig festgenommen und zusammen mit den
Drogen an die Beamten des Zollfahndungsamtes Essen für weitere
Ermittlungen übergeben.

Die beschlagnahmten Drogen haben einen "Straßenhandelspreis" von
ca. 70.000,- Euro.

Der Drogenschmuggler wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft
Osnabrück einem Haftrichter beim Amtsgericht Nordhorn vorgeführt.
Dieser erließ Haftbefehl gegen den 46-Jährigen. Er wurde in eine
Justizvollzugsanstalt gebracht.

Die abschließenden Ermittlungen werden vom Zollfahndungsamt Essen,
am Dienstsitz in Nordhorn geführt.




Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Pressesprecher
Ralf Löning
Mobil: 01520 - 9054933
E-Mail: bpoli.badbentheim.presse(at)polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord



Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2230782

Kontakt-Informationen:
Firma: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

Ansprechpartner: BPOL-BadBentheim
Stadt: Bad Bentheim

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Winden und Waldkirch: Zwei Unfälle gleichzeitig
Schwerer Verkehrsunfall
Einbruch in eine Zahnarztpraxis
Geschwindigkeitskontrolle mit Begleiterscheinungen
Durch Dach gestürzt

Alle SOS News von Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de