. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Wersten - Von Fahrbahn abgekommen: Sportwagen stark beschädigt - Insassen leicht verletzt

21.10.2019 - 09:51 | 2230806



(ots) - Wersten - Von Fahrbahn abgekommen: Sportwagen
stark beschädigt - Insassen leicht verletzt

Montag, 21. Oktober 2019, 2.15 Uhr

Heute Nacht sind ein 20-jähriger Autofahrer und sein 21-jähriger
Beifahrer auf der Münchener Straße stadteinwärts in Höhe der
Universität von der Fahrbahn abgekommen und mit den dortigen
Leitschutzplanken kollidiert. Dabei erlitt der Sportwagen einen
wirtschaftlichen Totalschaden. Die Insassen wurden leicht verletzt,
jedoch zur Beobachtung ins Krankenhaus gefahren.

Ersten Erkenntnissen zufolge dürften eine nasse Fahrbahn und eine
nicht entsprechend angepasste Geschwindigkeit die Ursache dafür
gewesen sein, dass der Duisburger die Kontrolle über das Fahrzeug
verlor. Der Ford stieß in der Folge gegen die linke Leitschutzplanke,
schleuderte zurück auf die Fahrbahn und prallte frontal gegen die
rechte Begrenzung, bevor er mittig auf der Fahrbahn zum Stehen kam.
Durch die Wucht des Aufpralls wurde nicht nur der Sportwagen sehr
stark lädiert; auch die rechtsseitige Leitschutzplanke wurde
erheblich eingedrückt und aus ihrer Verankerung gerissen. Die
Insassen des Pkw wurden leicht verletzt, jedoch zur Beobachtung in
ein Krankenhaus transportiert. Der Ford wurde zwecks weiterer
Ermittlungen sichergestellt. Aufgrund von Aufräum- und
Bergungsarbeiten musste die Fahrbahn stadteinwärts etwa zwei Stunden
lang gesperrt werden.




Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2230806

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei D

Ansprechpartner: POL-D
Stadt: Düsseldorf

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Winden und Waldkirch: Zwei Unfälle gleichzeitig
Schwerer Verkehrsunfall
Einbruch in eine Zahnarztpraxis
Geschwindigkeitskontrolle mit Begleiterscheinungen
Durch Dach gestürzt

Alle SOS News von Polizei D

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de