. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

(UL) Ehingen - Gegen Straßenlaterne gefahren / Zu hohe Geschwindigkeit dürfte die Ursache für einen Unfall am Sonntag in Ehingen gewesen sein.

21.10.2019 - 10:05 | 2230825



(ots) - Kurz nach 23 Uhr fuhr der 27-Jährige in der
Rosenstraße. Er wollte nach links in den Fliederweg einbiegen. An der
Kreuzung zum Fliederweg war der Fahrer des VW wohl zu schnell. Er
verlor die Kontrolle über seinen VW und prallte gegen eine
Straßenlaterne. Auch ein Gartenzaun wurde beschädigt. Der Fahrer
blieb unverletzt. Das Auto war nicht mehr fahrbereit. Der Abschlepper
kam. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 10.000 Euro

Die Polizei mahnt, die Geschwindigkeit der Fahrbahn, der Sicht und
der Witterung anzupassen. Auch zu den persönlichen Fähigkeiten des
Fahrers muss sie passen, zum Verhalten des Fahrzeugs und vielen
anderen Dingen. Deshalb empfiehlt die Polizei, lieber langsamer zu
fahren. Und lieber etwas später anzukommen als gar nicht.

+++++++ 1975434

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2230825

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-UL
Stadt: Ulm

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gescher - Unfall / Ein leicht verletzter Radfahrer
Zeugen zu Auseinandersetzung auf Weihnachtsmarkt gesucht
Vermisste 16-Jährige: Wo ist Laura S.?
++ Kneipen-Präsenzmaßnahmen Gudestraße/Schnellenmarkt ++ Einbruch in Werkstatt ++ Einbruch in Gaststätte ++
Gegen Bus gefahren - Zeugen gesucht

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de