. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ostalbkreis: mehrere Sachbeschädigungen und Unfälle

22.10.2019 - 08:01 | 2231641



(ots) - Aalen: Unfallflucht

Einen Schaden von ca. 2000 Euro hinterließ ein unbekannter
Fahrzeuglenker, als er am Montag einen geparkten Skoda an der
Fahrertüre beschädigte, der zwischen 18.45Uhr und 21.30 Uhr in der
Schumannstraße abgestellt war. Hinweise auf den Verursacher bitte an
die Polizei in Aalen, Tel. 07361/5240.

Aalen: Auf Gegenfahrbahn geraten

Als am Montagabend ein 36-jähriger Peugeot-Lenker gegen 21.30 Uhr
die Industriestraße aus Richtung der Ausfahrt B 19 befuhr, kam er im
Kurvenbereich auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einer
entgegenkommenden 42-jährigen VW-Lenkerin kollidierte. Der
Unfallverursacher, der deutlich unter Alkoholeinwirkung stand, musste
sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde
einbehalten. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen wird auf ca. 20.000
Euro beziffert.

Hütlingen: Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Einen Auffahrunfall verursachte am Montag eine 78-jährige
VW-Lenkerin, als sie gegen 18.10 Uhr auf der K 3320 in Richtung
Hüttlingen fahrend aus Unachtsamkeit auf einen verkehrsbedingt
haltenden Pkw auffuhr und diesen noch auf einen weiteren Pkw
aufschob.

Aalen: Sachbeschädigung durch Farbschmiererei

Zwischen Freitag und Sonntag besprühte ein Unbekannter die
westliche Fassade des Mercatura-Gebäudes in der Weidenfelder Straße
mit einem ca. drei Meter langen Querstrich. Außerdem wurden mehrere
Buchstaben-Folgen und Zeichen an zwei Gebäudesäulen sowie auf einen
Briefkasten mit blauem Filzstift angebracht. Der Schaden wird auf
mehrere Hundert Euro beziffert.

Westhausen: Auffahrunfall

Am Montagnachmittag ereignete sich gegen 13.30 Uhr auf der B 29
ein Auffahrunfall, bei dem ein Gesamtschaden von ca. 9000 Euro
entstand. Ein aus Richtung Nördlingen kommender 37-jähriger


Ford-Lenker hatte auf Höhe Immenhofen zu spät bemerkt, dass ein
vorausfahrender 39-jährige VW-Lenker aufgrund eines Rückstaus
verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf.

Ellwangen: Reifen an Pkw zerstochen

Von einem Unbekannten wurden am Montagvormittag an einem geparkten
Pkw Opel Mokka die beiden rechten Reifen zerstochen. Das Fahrzeug war
zwischen 7.50 Uhr und 11 Uhr im Parkhaus der Virngrundklinik auf der
1. Etage abgestellt.

Ellwangen: Vorfahrt missachtet

Beim Linksabbiegen in die Wolfgangstraße missachtete eine
57-jährige Ford-Lenkerin am Montagnachmittag gegen 14.40 Uhr den
Vorrang einer entgegenkommenden 47-jährigen Audi-Lenkerin und
kollidierte mit dieser. Die Audi-Lenkerin erlitt dabei leichte
Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. An den
Fahrzeugen entstand Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2231641

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-AA
Stadt: Aalen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Warendorf. Nach Verkehrsunfall Wiederstand geleistet
Dorsten: VersuchterÜberfall auf Tankstelle
57-jährige Pedelec-Fahrerin leicht verletzt
Rems-Murr-Kreis: Waiblingen: Brand in einer Produktionshalle
Fahrzeugbrand

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de