. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Darmstadt: Einladung zum Benefizkonzert des Polizeipräsidiums Südhessen in der Orangerie

22.10.2019 - 08:55 | 2231673



(ots) -
Erstmalig lädt das Polizeipräsidium Südhessen am 8. November 2019
zu einem Benefizkonzert in die Darmstädter Orangerie ein.

Das Landespolizeiorchester Hessen wird gemeinsam mit dem Chor der
Hessischen Wasserschutzpolizei e.V. die musikalische Gestaltung des
Abends übernehmen.

Nach einem "A Festival Prelude", interpretiert von den Musikern
des Landespolizeiorchesters, erwartet die Gäste zu Beginn das
Grußwort des Polizeipräsidenten Bernhard Lammel. Danach folgen
weitere Stücke des Ensembles und gemeinsame Darbietungen mit dem
Chor.

Ein weiterer Höhepunkt des bunten Programmes wird der Auftritt
zweier Solistinnen sein. Das Publikum darf sich hier auf die
Sopransängerin Laurie Anne McGowan und der Violinistin Constanze
Nelle freuen.

Im Logbuch des Chors der Hessischen Wasserschutzpolizei steht eine
facettenreiche Seemanns-Klangreise, die von typischen Shantys geprägt
ist.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Das Polizeipräsidium Südhessen
freut sich jedoch über Spenden, die für den guten Zweck gesammelt
werden. Der Erlös der Veranstaltung kommt der "Darmstädter Hilfe -
Beratung für Opfer und Zeugen in Südhessen e.V.", zugute.

Die Pforten der Orangerie öffnen sich für alle interessierten
Musikliebhaber um 18.30 Uhr, Konzertbeginn ist um 19 Uhr. Das
Polizeipräsidium Südhessen freut sich auf zahlreiche Besucherinnen
und Besucher.




Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh(at)polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2231673

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-DA
Stadt: Darmstadt

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gernsbach - Gestürzt
Unfallflucht mit hohem Sachschaden in Ludwigsburg; Gefährliche Körperverletzung in Ludwigsburg
Einbruch in Fotogeschäft - Zeugen gesucht
Castrop-Rauxel: Verletzter nach Auffahrunfall
Wertgegenstände aus Fahrzeugen gestohlen

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de