. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

A45 - Lieferwagen bleibt nach Zusammenstoß mit einem PKW auf der Seite liegen

23.10.2019 - 12:51 | 2232736



(ots) -
Gegen 9:10 Uhr kollidierten ein Kleinlaster und ein PKW auf der A
45 in Fahrtrichtung Frankfurt, in Höhe des Autobahnkreuz Witten. Der
Lieferwagen fuhr dabei in die Leitplanke, wurde zurück auf die
Fahrbahn gelenkt und stürzte dabei auf die Seite. Der PKW kam auf der
mittleren Fahrspur zu stehen.

Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeugführer verletzt.

Ein Rettungswagen der Feuerwehr Datteln fuhr zufällig auf der
Gegenfahrbahn an der Unfallstelle vorbei. Er verließ an der nächsten
Ausfahrt die Autobahn und fuhr direkt wieder auf die A45 in Richtung
des Verkehrsunfalls. Die Besatzung sicherte die Unfallstelle ab und
nahm eine erste Sichtung vor. Die nur Minuten später eintreffenden
Kräfte des Rettungsdienstes Dortmund übernahmen die Versorgung des
zweiten Patienten. Die Kräfte der Feuerwache 8 (Eichlinghofen)
stellten den Brandschutz sicher, kontrollierten die Ladung des
Lieferwagens auf Gefahrgut, streuten auslaufende Betriebsstoffe ab
und klemmten die Fahrzeugbatterien ab.

Beide Fahrer wurden anschließend in unterschiedliche
Krankenhäuser transportiert. Der Rettungswagen aus Datteln übernahm
dabei auch einen Transport. Ein anfänglich alarmierter
Rettungshubschrauber wurde nicht benötigt und konnte wieder abdrehen.

Es waren insgesamt 30 Einsatzkräfte der Feuerwache 8
(Eichlinghofen) und des Rettungsdienstes an der Einsatzstelle.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Pressestelle
Oliver Körner
Telefon: 0231/8455000
E-Mail: 37pressestelle(at)stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2232736

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Dortmund

Ansprechpartner: FW-DO
Stadt: Dortmund



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Unfall in Gebrüder-Häußler-Straße
Bönen - Wohnungseinbruch - Täter hebelten Fenster auf
Zeugen zu Unfall gesucht
SG Schwerverletzte Frau in Bus nach Verkehrsunfall
Telefontrickbetrüger unterwegs

Alle SOS News von Feuerwehr Dortmund

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de