. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Lenzkirch / Doppelt verkehrsunsicher - Fahrer und Fahrzeug nach Unfall aus dem Verkehr gezogen

Titisee-Neustadt Unfallflucht nach Parkrempler - Zeugen gesucht

24.10.2019 - 17:02 | 2233783



(ots) - Unverletzt überstand ein 35 Jahre alter Mann
einen Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 315, nachdem er in einer
Rechtskurve auf Höhe des Gasthauses Löffelschmiede die Kontrolle über
sein Fahrzeug verloren hatte und mit der dortigen Schutzplanke
zusammenstieß. Da während der polizeilichen Unfallaufnahme
festgestellt wurde, dass der Fahrer mit ca. 1,5 Promille deutlich
alkoholisiert war, wurde seine Fahrerlaubnis einbehalten und eine
Blutprobe entnommen. Die weitere Überprüfung des Unfallfahrzeugs
ergab zudem, dass einer der Reifen kein ausreichendes Profil aufwies
und die Hauptuntersuchung bereits seit mehr als eineinhalb Jahren
überfällig war.

Titisee-Neustadt: Unfallflucht nach Parkrempler - Zeugen gesucht

Im Zeitraum zwischen 22.10.2019 und 23.10.2019 beschädigte ein
bislang unbekannter Fahrzeugführer einen grauen Renault Modus, der
auf einem Parkplatz in der Friedhofstraße abgestellt war. Der
Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den
entstandenen Schaden in Höhe von ca. 400 Euro zu kümmern. Hinweise
zum Sachverhalt nimmt das Polizeirevier Titisee-Neustadt unter
07651/93360 entgegen.

jr




Medienrückfragen bitte an:

Jan Rottler
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 110
E-Mail: titisee-neustadt.prev(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2233783

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-FR
Stadt: Freiburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Wahllos Passanten angegriffen
Kontrolleüber Fahrzeug verloren
Fahrzeug unzureichend gegen Wegrollen gesichert
Verkehrsunfallflucht
Pressemitteilungen der Pst Bad Hersfeld

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de