. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Stadtgebiet: Zwei Kontrollen und zwei Festnahmen

29.10.2019 - 14:17 | 2236704



(ots) - Am Montag (28. Oktober) hatte eine Zivilstreife des
Verkehrsdienstes gleich zweimal den richtigen Riecher: Um 10 Uhr kontrollierten
die Beamten auf der Brückenstraße in Höhe der Liebfrauenstraße in Hochfeld einen
Mann, der sich verdächtig verhielt. Als sie seine Ausweisdokumente überprüften,
wussten sie auch warum der 20-Jährige nervös geworden war. Nach dem jungen Mann
wurde gefahndet, weil er im dringenden Tatverdacht steht, an dem bewaffneten
Raubüberfall auf eine Duisburger Tierklinik am sechsten März beteiligt gewesen
zu sein. Der Festgenommene befindet sich nun in Untersuchungshaft.

Unsere bisherige Berichterstattung zu dem bewaffneten Raubüberfall auf eine
Duisburger Tierklinik ist über die nachfolgenden Links abrufbar:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4211562
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4237098

Gegen zwölf Uhr ging denselben Beamten der Fahrer (29) eines schwarzen Audi A8
mit albanischen Kennzeichen ins Netz, der in Hochfeld verbotswidrig von der
Wanheimer Straße nach links in die Liebfrauenstraße abbog. Als sie den
Verkehrssünder auf der Brückenstraße zur Rede stellten, versuchte er eine
Geldbörse im Auto zu verstecken. In der Geldbörse entdeckten die Einsatzkräfte
eine größere Bargeldsumme, zu deren Herkunft der albanische Staatsangehörige
widersprüchliche Angaben machte. Weil den Polizisten erhebliche Zweifel
aufkamen, dass der Audi-Fahrer der rechtmäßige Eigentümer des Bargeldes ist,
stellten sie es zur Gefahrenabwehr sicher. Während die Beamten mit dem
29-Jährigen sprachen, kam der Verdacht auf, dass er unter Drogeneinfluss stand.
Ein Drogenvortest sollte die Vorahnung der Beamten bestätigen. Bei einer
Durchsuchung seines Autos kamen allerdings keine Drogen zum Vorschein. Auf der
Wache entnahm ein Arzt dem berauschten Mann eine Blutprobe. Weil er lediglich


über eine Meldeanschrift in Albanien verfügte, konnte der Tatverdächtige erst
nach einer Sicherheitsleistung im dreistelligen Euro-Bereich und einer Anzeige
im Gepäck wieder gehen. (dab)



Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2236704

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Duisburg

Ansprechpartner: POL-DU
Stadt: Duisburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizei Duisburg

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de