. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einbruch in Schuhgeschäft/Diesel-Diebe

04.11.2019 - 15:10 | 2240216



(ots) - Unbekannte sind am Wochenende in ein Schuhgeschäft an der
Mendener Straße eingebrochen. Zwischen Samstagabend, 18 Uhr, und heute Morgen, 8
Uhr, flexten sie einen Tresor auf. Sie flüchteten mit Bargeld und nahmen
außerdem noch diverse Paare Schuhe mit. Die Polizei bittet um Hinweise unter
Tel. 9099-0.

An dem langen Wochenende bedienten sich Diesel-Diebe an einem Bagger, der an der
Oststraße stand. Die Diebe brachen den Tankdeckel auf und zapften rund 60 Liter
Treibstoff ab. Zeugen beobachteten am Sonntagabend eine dreiste Müllentsorung:
Ein grünen VW-Transporter mit Anhänger fuhr an einer Ackerzufahrt vor und parkte
rückwärts ein. Anschließend stiegen zwei Personen aus, betätigten die
Kippvorrichtung am Anhänger und leerten drei bis vier Kubikmeter Bauschutt auf
den Weg. Anschließend fuhren die Personen davon. Die Zeugen notierten das
Kennzeichen und alarmierten die Polizei, die einen 40-jährigen Mendener als
Tatverdächtigen ermittelte.



Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis(at)polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2240216

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreispolizeibeh

Ansprechpartner: POL-MK
Stadt: Menden

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Fußgänger angefahren und schwer verletzt
Ahrbergen - Diebeszug durch Scheune eines Gehöfts
Sarstedt - versuchter Fahrraddiebstahl durch Ummontieren von Reifen
Heyersum - ED in Einfamilienwohnhaus
POL-GÖ: (653/2019) Verkehrsunfall, mehrere beteiligte PKW, mehrere Leichtverletze, Autobahn Rtg.Norden vorübergehend gesperrt

Alle SOS News von Kreispolizeibeh

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de