. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Brand in der Tiefgarage war Brandstiftung

(siehe ots-Meldung der Polizei PB Nr. 3841915)

04.11.2019 - 16:05 | 2240338



(ots) - (gh) Als Brandursache für den Fahrzeugbrand in der
Tiefgarage in Büren hat die Polizei vorsätzliche Brandstiftung festgestellt. Das
haben die Untersuchungen durch die polizeilichen Brandermittler am Montag
ergeben.

Das Feuer in der Tiefgarage am Sonntagmorgen ist kurz vor drei Uhr entdeckt
worden. Durch die Bürener Feuerwehr konnte das brennende Auto aus dem Kreis
Soest schnell gelöscht werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden und auch das
Gebäude ist durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen worden. Als Brandursache
konnte zunächst nur ein technischer Defekt an dem sieben Jahre alten VW Passat
angenommen werden.

Am Montag stellten die Brandermittler der Paderborner Kriminalpolizei durch
nähere Untersuchungen an dem ausgebrannten Wagen fest, dass das Auto vorsätzlich
in Brand gesetzt worden ist. Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht zum
Sonntag an der Tiefgarage am Markt in Büren verdächtige Beobachtungen gemacht
haben oder sonst Hinweise zur Sache geben können. Hinweise an die Polizei bitte
an die 05251-3060.



Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn(at)polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2240338

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Paderborn

Ansprechpartner: POL-PB
Stadt: 33142 Büren

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Warenbetrug
Jahreshauptversammlung des Tambourcorps Meggen der freiwilligen Feuerwehr Lennestadt
Heek - schwerer Verkehrsunfall auf der L573
Verkehrsunfall mit verletzten Personen
Zeugen zu Apothekeneinbrüchen gesucht

Alle SOS News von Polizei Paderborn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de