. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Soest - Alkohol und eine Unfallflucht

09.11.2019 - 10:49 | 2243591



(ots) - Die Allerheiligenkirmes war am Freitagabend sehr gut besucht.
Während der Großteil der Besucher friedlich feierte gab es jedoch bei einigen
Gästen durch Alkohol und Drogen bedingte Aussetzer. Insgesamt sechs Personen
mussten die Nacht zur Verhinderung weiterer Straftaten im Polizeigewahrsam
verbringen. Zehn Personen erhielten von den eingesetzten Kräften Platzvereise
und mussten sich somit vom Kirmesgelände für den Rest der Nacht fernhalten.
Dreimal griffen die Polizisten Personen mit Drogen auf. Mehrere hilflose
Personen wurden durch die Polizei an die Rettungskräfte weitergegeben. Gegen
02:00 Uhr meldete ein Zeuge ein stark beschädigtes Fahrzeug an der
Burghofstraße. Die drei Insassen hätten ihn verbal aggressiv fortgeschickt. Ein
weiterer Zeuge meldete ein Fahrzeug welches stark beschädigt kurz zuvor aus der
Tiefgarage am Isenacker gekommen sei. In der Tiefgarage stellten die Beamten
einen beschädigten Pfeiler fest. Der Autofahrer muss mit überhöhter
Geschwindigkeit gegen den Pfeiler geprallt sein. Dabei lösten die Airbags des
Autos aus. Der Seat Leon aus Kassel wurde anschließend auf der Burghofstraße
sichergestellt. Der Schaden wird auf etwa 7500,-EUR geschätzt. Der Fahrer und
seine beiden Mitfahrer sind flüchtig. (lü)



Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest(at)polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2243591

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreispolizeibeh

Ansprechpartner: POL-SO
Stadt: Soest

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Fahrzeugkollision auf dem Vorhelmer Weg
Ibbenbüren, Verkehrsunfall
40-Tonner liegt im Feld
++Zeugenaufruf - Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle++
Nach Schlägerei zwischen zwei Personen im Bereich Hafenstraße - Zeugen gesucht

Alle SOS News von Kreispolizeibeh

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de