. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Stadtmitte - Zivilcourage nach Raubtat - Beherzte Zeugen halten Täter fest - Festnahme

12.11.2019 - 10:03 | 2245201



(ots) - Stadtmitte - Zivilcourage nach Raubtat - Beherzte Zeugen
halten Täter fest - Festnahme

Zu einer vorläufigen Festnahme durch die Polizei führte gestern Nachmittag das
beherzte Eingreifen zweier Zeugen in Stadtmitte. Sie hielten einen Mann nach
einer Raubtat fest.

Nach den bisherigen Ermittlungen war gegen 16.30 Uhr eine 69-Jährige zu Fuß auf
der Heinrich-Heine-Allee unterwegs, als sich ihr von hinten ein Unbekannter
näherte. Plötzlich hielt er ihre Handtasche fest, entnahm die Geldbörse und
schubste die Seniorin zu Boden. Anschließend flüchtete er mit seiner Beute auf
einem Fahrrad in Richtung Grabbeplatz. Zwei Männer nahmen sogleich die
Verfolgung auf, während andere Zeugen sich um die gestürzte Frau kümmerten. Es
gelang ihnen, den Räuber bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Bei dem
Verdächtigen handelt es sich um einen 42-jährigen Deutschen. Die Ermittlungen
dauern an.



Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2245201

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei D

Ansprechpartner: POL-D
Stadt: Düsseldorf

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Vom Supermarkt in die Justizvollzugsanstalt Wenn der Vater mit dem Sohne...
Essen: Fußgänger verstirbt nach Verkehrsunfall in Essener Innenstadt - Polizei sucht Zeugen
Bottrop: Fahrradfahrerin stürzt auf der Klosterstraße
Polizei bittet Bevölkerung um Mitfahndung nach vermisstem 84-Jährigen
Flensburg: Brennender PKW sorgt für Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr

Alle SOS News von Polizei D

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de