. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Landkreis Oldenburg: Brand eines Einfamilienhauses in Großenkneten, OT Ahlhorn

13.11.2019 - 04:41 | 2245756



(ots) - Am Dienstag, den 12. November 2019, geriet gegen 23:10 Uhr
ein Einfamilienhaus an der Cloppenburger Straße (B213) in Großenkneten, im
Ortsteil Ahlhorn, in Brand.

Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stand das Wohnhaus an der Einmündung
zum "Lehter Schulweg" bereits vollständig in Flammen und konnte erst nach
mehreren Stunden von der Feuerwehr gelöscht werden. Des Weiteren kam es zu einer
starken Rauchentwicklung.

Die Bewohner des Hauses befanden sich zur Vorfallszeit nicht in dem Objekt. Die
Brandursache ist zum derzeitigen Ermittlungsstand unklar. Brandermittler der
Polizei werden die Ursache des Brandes in den folgenden Tagen ermitteln. Der
Brandort ist dazu von der Polizei beschlagnahmt worden.

Trotz des schnellen Einschreitens der Einsatzkräfte, wurde das Wohnhaus durch
das Feuer zerstört und ist unbewohnbar. Der entstandene Sachschaden kann derzeit
noch nicht benannt werden.

Eingesetzt waren neben den Einsatzkräften der Polizei, die Ortsfeuerwehren
Ahlhorn, Sage und Cloppenburg sowie Kräfte des Rettungsdienstes. Die
Cloppenburger Straße musste für die Löscharbeiten bis 03:30 Uhr voll gesperrt
werden. Zu größeren Verkehrsbeeinträchtigungen ist es nicht gekommen.



Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
i.A. Lorena Lemke
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle(at)pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2245756

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Ansprechpartner: POL-DEL
Stadt: Delmenhorst

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Polizeikontrollen am Rande eines Konzerts in der SAP-Arena; Sicherheit imöffentlichen Raum soll auch bei Veranstaltungen gewährleistet werden
Polizei sucht weitere Zeugen nach Raub ++ Polizei nimmt Tatverdächtigen nach Überfall auf Discounter fest - Ermittlungen dauern an
Langelsheim, Pressebericht vom 06.12.2019
Kaßlerfeld: Folgemeldung zur gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und der Polizei Duisburg: Obduktionsergebnis im Fall Mine O.
(GP) Eislingen - Zwei Verletzte nach Unfall / Zeugen sucht die Polizei nach einem Unfall am Freitag bei Eislingen.

Alle SOS News von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de