. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Lörrach: Sechs verletzte Fahrgäste nach Gefahrenbremsung von Linienbus - möglicher Unfallverursacher entfernt sich - Polizei sucht Zeugen!

15.11.2019 - 10:41 | 2247427



(ots) - Am 14.11.2019, gegen 16:05 Uhr, soll einem Linienbus an der
Einmündung Käppele- / Austraße in Lörrach von einem Fiat die Vorfahrt genommen
worden sein. Nach bisherigen Erkenntnissen konnte der Fahrer des vollbesetzten
Linienbuses einen Zusammenstoß durch eine erste Bremsung vermeiden. Der
Linienbusfahrer soll dann den Fiat-Fahrer durch Lichthupe auf sein gefährliches
Verhalten aufmerksam gemacht haben, woraufhin der vor ihm fahrende Fiat aus
ungeklärter Ursache bis zum Stillstand abgebremst haben soll. Dadurch war der
Linienbusfahrer zu einer zweiten, heftigeren Bremsung gezwungen. Hierbei
stürzten mehrere Fahrgäste. Sechs Fahrgäste wurden hierdurch verletzt, einer
davon so schwer, dass er mit Rettungswagen in eine Klinik verbracht werden
musste. Der bislang unbekannte Fahrer des weißen Fiats entfernte sich im
Anschluss in Richtung Weiler Straße von der Unfallstelle. Das
Verkehrskommissariat Weil am Rhein, 07621 9800-0, sucht nun Zeugen, die
sachdienliche Angaben zu dem Vorfall oder dem Unfallverursacher machen können.



Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Lisa Rieger
Telefon: 07621 176-350
E-Mail: freiburg.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

2247427

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-FR
Stadt: Freiburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Vom Supermarkt in die Justizvollzugsanstalt Wenn der Vater mit dem Sohne...
Essen: Fußgänger verstirbt nach Verkehrsunfall in Essener Innenstadt - Polizei sucht Zeugen
Bottrop: Fahrradfahrerin stürzt auf der Klosterstraße
Polizei bittet Bevölkerung um Mitfahndung nach vermisstem 84-Jährigen
Flensburg: Brennender PKW sorgt für Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de